iOS 9: Viele Apps sind nach dem Update ohne Sound

Peinlich !14
Das Update auf iOS 9.0.2 scheint den Audio-Bug nicht zu adressieren
Das Update auf iOS 9.0.2 scheint den Audio-Bug nicht zu adressieren(© 2015 CURVED)

Kein Update ohne Kinderkrankheiten: Auch iOS 9 ist direkt nach dem Release keinesfalls perfekt – und bringt noch einige Bugs mit, die verschiedene Funktionen auf iPhone und iPad negativ beeinflussen können. Dazu gehören offenbar auch einige Apps, in denen nach dem Update der Sound verschwunden ist.

Zu den Apps, bei denen unter iOS 9 kein Sound mehr wiedergegeben wird, gehört beispielsweise das Spiel "The Wolf Among Us", berichtet PhoneArena. Dort würde nun keine Musik mehr ertönen – und auch einige der Dialoge innerhalb des Spiels scheinen nicht mehr wiedergegeben zu werden. Der Herausgeber des Games sei sich des Problems bewusst und suche nach Lösungen. Bisher gibt es für das Spiel selbst aber kein Update.

Erschwerte Audio-Verarbeitung

Schwerer wiegt das Problem mit dem Sound unter iOS 9 für Menschen, die beispielsweise Ihr iPad für Audioproduktionen nutzen. So seien beispielsweise auch die Apps "Bias Amp" und "Bias FX" für Gitarrenaufnahmen beeinträchtigt. Dort würden nach dem Update auf iOS 9 automatisch Effekte hinzugefügt, wenn der Stereo- und der "Ultra Low Latency"-Modus aktiviert seien. Die Probleme wurden offenbar von Nutzern des iPad Air 2 gemeldet.

Bislang ist nicht bekannt, wodurch die Fehler genau verursacht werden. Wenn Ihr Euer iPhone oder iPad zur Aufnahme oder Verarbeitung von Audiosignalen nutzt, solltet Ihr Euch deshalb in entsprechenden Foren informieren, ob andere Nutzer über Probleme mit Euren Apps unter iOS 9 berichten. Falls diese auftreten, solltet Ihr laut PhoneArena sicherheitshalber mit dem Update warten, sofern Ihr es noch nicht installiert habt. Das unlängst erschienene Update auf iOS 9.0.2 scheint die Audio-Bugs jedenfalls nicht auszuräumen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple veröf­fent­licht neue iPad Pro-Spots im klas­si­schen "Mac vs. PC"-Stil
Guido Karsten4
Peinlich !15iPad Pro Spot YouTube Apple
Apple hat gleich vier neue Werbeclips für sein iPad Pro veröffentlicht. Sie orientieren sich klar an der klassischen Werbung für Apples Mac-Reihe.
Massig iPhone-Spei­cher frei­räu­men: So gewinnt Ihr Giga­by­tes in Windeseile
Marco Engelien13
Supergeil !13Das iPhone 6 Plus gibt es mit 16 Gigabyte Speicher.
Wer ein iPhone mit wenig Speicher besitzt, muss ständig mit dem Platz haushalten. Unter iOS 10 hilft ein Trick, wenn es mal richtig eng wird.
Galaxy S5 mini erhält Update auf Android Mars­h­mal­low
Guido Karsten2
Her damit !19Das Galaxy S5 mini ist mittlerweile über zweieinhalb Jahre alt
Android-Update für das Galaxy S5 mini: Samsung überrascht uns mit einem plötzlichen Patch. Dabei geht es aber nicht um Android Nougat.