iOS 9: Viele Apps sind nach dem Update ohne Sound

Peinlich !14
Das Update auf iOS 9.0.2 scheint den Audio-Bug nicht zu adressieren
Das Update auf iOS 9.0.2 scheint den Audio-Bug nicht zu adressieren(© 2015 CURVED)

Kein Update ohne Kinderkrankheiten: Auch iOS 9 ist direkt nach dem Release keinesfalls perfekt – und bringt noch einige Bugs mit, die verschiedene Funktionen auf iPhone und iPad negativ beeinflussen können. Dazu gehören offenbar auch einige Apps, in denen nach dem Update der Sound verschwunden ist.

Zu den Apps, bei denen unter iOS 9 kein Sound mehr wiedergegeben wird, gehört beispielsweise das Spiel "The Wolf Among Us", berichtet PhoneArena. Dort würde nun keine Musik mehr ertönen – und auch einige der Dialoge innerhalb des Spiels scheinen nicht mehr wiedergegeben zu werden. Der Herausgeber des Games sei sich des Problems bewusst und suche nach Lösungen. Bisher gibt es für das Spiel selbst aber kein Update.

Erschwerte Audio-Verarbeitung

Schwerer wiegt das Problem mit dem Sound unter iOS 9 für Menschen, die beispielsweise Ihr iPad für Audioproduktionen nutzen. So seien beispielsweise auch die Apps "Bias Amp" und "Bias FX" für Gitarrenaufnahmen beeinträchtigt. Dort würden nach dem Update auf iOS 9 automatisch Effekte hinzugefügt, wenn der Stereo- und der "Ultra Low Latency"-Modus aktiviert seien. Die Probleme wurden offenbar von Nutzern des iPad Air 2 gemeldet.

Bislang ist nicht bekannt, wodurch die Fehler genau verursacht werden. Wenn Ihr Euer iPhone oder iPad zur Aufnahme oder Verarbeitung von Audiosignalen nutzt, solltet Ihr Euch deshalb in entsprechenden Foren informieren, ob andere Nutzer über Probleme mit Euren Apps unter iOS 9 berichten. Falls diese auftreten, solltet Ihr laut PhoneArena sicherheitshalber mit dem Update warten, sofern Ihr es noch nicht installiert habt. Das unlängst erschienene Update auf iOS 9.0.2 scheint die Audio-Bugs jedenfalls nicht auszuräumen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 9: 500-MB-Update verbes­sert Akku­lauf­zeit und Perfor­mance
Guido Karsten
Nach dem Update soll das Huawei Mate 9 besser auf Touch-Eingaben reagieren
Huawei hat ein neues Software-Update für das Huawei Mate 9 an den Start gebracht. Das enthält zwar keine neuen Features, aber viele Verbesserungen.
Google Kalen­der ist jetzt auch für das iPad verfüg­bar
Her damit !5Google Kalender ist nun auch auf dem iPad verwendbar
Die Kalender-App von Google ist in der neuesten Version auch für das iPad verfügbar. Ein Widget mit einer Übersicht zu aktuellen Terminen soll folgen.
iOS 10.3.2: Erste Beta für Tester unter­stützt iPhone 5 und iPhone 5c nicht
Besitzer des iPhone 5 können die erste Beta von iOS 10.3.2 nicht installieren
Zieht Apple einen Schlussstrich für das iPhone 5 und iPhone 5c? Die erste Beta von iOS 10.3.2 ist nicht für Geräte mit 32-Bit-Architektur erhältlich.