iPhone 12 mit geheimer Taste? Das steckt dahinter

Smart6
Das iPhone 12 (Bild) besitzt natürlich auch die "Back Tap"-Funktion
Das iPhone 12 (Bild) besitzt natürlich auch die "Back Tap"-Funktion(© 2020 Svetapple)

Seit kurzem besitzen euer iPhone 12 sowie auch ältere Modelle eine neue Taste. Diese wurde nun von Apple mit iOS 14 aktiviert. Die Möglichkeiten des neuen "Back Tap"-Features sind für das amerikanische Unternehmen, welches ansonsten sehr restriktiv vorgeht, ungewöhnlich.

Die neue "Back Tap"-Funktion erlaubt es euch, die Rückseite von iPhone 12 und Co. als weiteren physischen Button zu nutzen. Dabei könnt ihr das Feature nach Belieben einstellen. Wollt ihr mit einem Doppeltipp einen Screenshot machen und mit einem dreifachen Antippen einen Sprachbefehl geben? Das ist euch überlassen und diese Freiheiten hätten einige Nutzer Apple wohl nicht zugetraut.

So aktiviert ihr die Rückseite bei iPhone 12 und Co.

Habt ihr iOS 14 auf eurem iPhone 12 oder einem anderen Apple-Handy aufgespielt, könnt ihr die "Back Tap"-Funktion ganz einfach aktivieren. Geht dafür in eure Einstellungen und wählt "Bedienungshilfen" aus. Unter dem Menü-Punkt "Tippen" findet ihr schon die neue Funktion. Auf Deutsch heißt sie "Auf Rückseite tippen". Hier könnt ihr nun auswählen, was ein Doppeltippen sowie das dreifache Tippen ausführen soll.

Da "Back Tap" sehr eng mit der "Kurzbefehle"-App verbunden ist, ergeben sich für euch quasi unendliche Anwendungsmöglichkeiten. Ausprobieren lohnt sich. Einziger Wermutstropfen: Mit einer Hülle müsst ihr schon fester auf die Rückseite tippen, damit das iPhone den Befehl erkennt.

Nicht jedes iPhone kann "Back Tap"

Eigentlich sollte jedes iPhone mit iOS 14 die neue Funktion nutzen können. Wir haben "Back Tap" natürlich auch sofort ausprobiert und zumindest beim iPhone 12, iPhone X sowie dem iPhone 8 keinerlei Probleme gehabt. Nur bei der ersten Generation des iPhone SE konnten wir, trotz aktuellem Betriebssystem, das neue Feature nicht finden und entsprechend leider nicht aktivieren.

Am besten sollte jeder einmal ausprobieren, ob es Probleme mit der "Back Tap"-Funktion gibt oder nicht. Denn der neue Button auf der Rückseite erleichtert die Bedienung des Geräts immens und kann nach eigenen Bedürfnissen individuell eingerichtet und genutzt werden. Die Chance sollte sich keiner entgehen lassen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 Pro: Herstel­lung nur so teuer wie ein Mittel­klasse-Handy
Sebastian Johannsen
Das iPhone 12 sowie das iPhone 12 Pro sind in der Produktion günstiger als viele andere Geräte
Wie teuer ist eigentlich ein Smartphone an Materialkosten? Die für das iPhone 12 Pro scheinen bekannt – und überraschen beim Preis.
iPhone 12 vs. Galaxy Note 20 Ultra: Ein Gerät sieht nur die Rück­lich­ter
CURVED Redaktion
Das iPhone 12 gibt es auch in Blau
Das iPhone 12 im Wettrennen mit dem Galaxy Note 20 Ultra: Welches Smartphone kann sich absetzen?
iOS 14.2 für iPhone 12: Apple rollt das Update neu aus
David Wagner
Eine neue Version von iOS 14.2 wird auf einige iPhone-12-Modelle ausgeliefert
iPhone-12-Modelle ohne iOS 14.2 erhalten gerade die Möglichkeit, eine neue Version des Updates zu laden. Das ist neu.