iPhone 16 Pro: Apple schmeißt offenbar meine Lieblingsfarbe raus

iPhone 15 Pro Farben
In diesen Farben gibt's das iPhone 15 Pro (Max). Eine davon schafft es aber nicht bis zur nächsten Generation. (© 2023 Apple )
9

Mit jeder iPhone-Generation variiert Apple üblicherweise die verfügbaren Farben. Auch beim iPhone 16 Pro erwarten wir das. Aber: Ausgerechnet meine Lieblingsfarbe der 15-Pro-Modelle wird es wohl nicht mehr beim Nachfolger geben. Immerhin folgt ein Ersatz in der Farbpalette – der für mich aber nichts ist.

Ich bin gerade wirklich froh, dass ich schon beim iPhone 15 Pro zugeschlagen habe. Denn die Farbauswahl des Nachfolgers hätte mich vermutlich frustriert. Zumindest, wenn man aktuellen Gerüchten glauben mag. Demnach wird das iPhone 16 Pro NICHT in Titan Blau erscheinen. Ausgerechnet meine Lieblingsfarbe geht damit über den Jordan.

Deal mit doppelt Pro: iPhone 15 Pro & AirPods Pro 2 bei o2

Das behauptet zumindest ein Insider aus dem chinesischen Social-Netzwerk Weibo. Laut ShrimpApplePro auf Twitter (das ich offiziell "X" nennen sollte – aber da bin ich altmodisch) habe der Insider schon in der Vergangenheit das iPhone 14 Pro in Lila korrekt vorhergesagt. Demnach besteht eine hohe Chance, dass Titan Blau beim iPhone 16 Pro... blaumacht (sprich: aus der Palette fliegt).

Bedenkt man die Historie der Pro-Modelle (je Generation nur ein "bunteres" Modell), war das leider zu erwarten – ist aber nicht weniger ärgerlich.

iPhone 16 Pro: Das ist die Ersatzfarbe für Titan Blau

Glaubt man den Infos des Insiders, wird Apple als Blau-Ersatz eine neue Farbe für die Pro-Modelle einführen: Titan Rosé. Ein helles, leichtes Rot mit Hang zum Rosa. Für mich als Blau-Fan (aber nicht als Fan vom Blaumachen) ist das leider kein adäquater Ersatz. Mit Grün hätte ich mich noch anfreunden können. Aber an die Farbe hat Apple für das iPhone 16 Pro wohl nicht gedacht.

iPhone 13 Display
Zum Vergleich: Das iPhone 13 in Rosé. Das iPhone 16 Pro dürfte einen ähnlichen Farbton mitbringen. (© 2021 Apple )

Wer, wie ich, Rosé weniger bevorzugt, kann angeblich nur zu etwas farbloseren Pro-Modellen greifen. Genauer gesagt soll Apple das iPhone 16 Pro in diesen Farben anbieten:

  • Titan Schwarz
  • Titan Grau
  • Titan Weiß
  • Titan Rosé

Bei Titan Grau soll es sich um eine etwas grauere Variante von Titan Natur handeln. Da bleibe ich doch lieber bei meinem blauen iPhone 15 Pro (das iPhone 15 Pro Max war mir übrigens schlicht zu groß). Immerhin: Die Farbpalette des Basis-iPhone-16 dürfte wie auch bei den Vorgängern etwas bunter ausfallen als bei den Pro-Modellen. Wir sind gespannt, für welche Farben sich Apple hier entscheidet.

Bis wir handfeste Infos haben, wird aber noch etwas Zeit vergehen. Apple wird das iPhone 16 (mitsamt Pro-Modellen) voraussichtlich im September 2024 enthüllen. Bis dahin halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Einige dieser Artikel schreibe ich dann sicher auch in meinem blauen Hoodie. Jetzt aus Prinzip.

Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema