iPhone 2018: Stehen die Termine für Verkaufsstart und Vorbestellung fest?

Apple wird das iPhone 2018 im Steve Jobs Theatre präsentieren
Apple wird das iPhone 2018 im Steve Jobs Theatre präsentieren(© 2017 CURVED)

Der September naht und damit auch die nächste große Apple-Keynote, auf der das iPhone 2018 und andere Neuigkeiten präsentiert werden dürften. Einige Wochen vor der Veranstaltung könnten nun bereits die Termine für den Beginn der Vorbestellungen und den Verkaufsstart bekannt geworden sein.

Seit Jahren zählt die Frage nach dem Verkaufsstart kurz vor der offiziellen Vorstellung der neuen iPhone-Modelle zu den spannendsten Rätseln des Smartphone-Sektors – und wie jedes Jahr, gibt es auch dieses Mal Gerüchte. So will Macerkopf erfahren haben, dass zwei deutsche Mobilfunkanbieter den Start der Vorbestellungen für das iPhone 2018 für den 14. September erwarten.

iPhone-Keynote am 12. September?

Dem Bericht zufolge soll bereits mit diesem Termin geplant werden, der übrigens auch recht passend erscheint: Bis auf wenige Ausnahmen fand Apples Keynote in der Vergangenheit meist am Mittwoch in der zweiten Woche im September statt. Am darauffolgenden Freitag starteten dann die Vorbestellungen. Womöglich wird Apple die drei erwarteten Varianten des iPhone 2018 also am 12. September präsentieren.

Sollte in diesem Jahr alles nach demselben Schema verlaufen, dürfte der Onlineshop von Apple am Morgen des 14. Septembers erst heruntergefahren werden, um dann wenig später den Start der Vorbestellungen zu verkünden. Der Verkaufsstart in den Apple Stores soll am 21. September beginnen. Wir sind gespannt, ob die Gerüchte zu den zwei Premium-Modellen und dem vergleichsweise günstigen LCD-iPhone stimmen – und welche der Geräte am beliebtesten sein werden.


Weitere Artikel zum Thema
(Nur für kurze Zeit) iPhone SE und iPhone 11: Unsere besten Deals
ADVERTORIAL
UPDATEANZEIGEDas aktuelle iPhone 11 gibt es in mehreren bunten Farben
Apple-Smartphones sind gerade günstig zu bekommen. Hier seht ihr die aktuellen Angebote zum iPhone 11 und iPhone SE (2020).
iPhone 12 Pro im Video: Dieser Traum in Blau muss wahr werden!
Francis Lido
Her damit17Das iPhone 11 Pro Display ist sehr scharf
Ein Video zeigt, wie das iPhone 12 Pro (Max) in Blau aussehen könnte. Wir drücken die Daumen, dass es wirklich so kommt.
iPhone SE (2020) gibt den Ton an: Exper­ten offen­ba­ren weitere Stärke
Michael Keller
Das iPhone SE (2020) bietet nicht nur eine Top-Rechenleistung
Die Experten von DxO haben die Audio-Leistung des iPhone SE (2020) getestet. Auch in diesem Bereich kann das günstige iPhone glänzen.