Könnt ihr euch mit dem iPhone 2019 drinnen besser orientieren?

Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) soll eine verbesserte Antenne erhalten
Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) soll eine verbesserte Antenne erhalten(© 2018 CURVED)

Bessere Orientierung in Räumen – mit dem iPhone 2019. Der angesehene Analyst Ming-Chi Kuo hat sich wieder einmal zu den nächsten iPhone-Modellen geäußert. Kuo zufolge sollen die drei Smartphones ihren Vorgängern iPhone Xs und Co. vor allem in einem Bereich überlegen sein.

Kuo zufolge bringen die Nachfolger von iPhone Xr, Xs und Xs Max eine Antenne aus einem anderen Material mit, wie MacRumors berichtet. Für Nutzer ändere sich demnach nichts: Das neue Material soll die gleiche Leistung bei 4G-Verbindungen ermöglichen. Das iPhone 2019 sei aber im Bereich Indoor-Navigation seinen Vorgängern überlegen, berichtet 9to5Mac. Schon lange gibt es das Gerücht, das Apple seinen Karten-Dienst für das Innere von Gebäuden verbessern will.

iPhone 2019 mit Triple-Kamera?

Der Grund für den Materialwechsel bei den Antennen des iPhone 2019 sei profan. Offenbar gibt es bei dem Material Produktionsschwierigkeiten, das für die aktuellen Geräte verwendet wird. Entsprechend könnte es sein, das Apple für das iPhone 2020 das Material wieder benutzt, das derzeit in iPhone Xs und Co. zum Einsatz kommt.

Bis zum Marktstart des iPhone 2019 ist es noch eine Weile hin. Voraussichtlich wird Apple die neuen Modelle wie üblich im September vorstellen. Erst kürzlich hat der Leak-Experte Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks ein Video veröffentlicht, in dem er ein Modell des neuen Flaggschiffs mit Dreifach-Kamera gerendert hat. Als Grundlage dienten ihm dazu aktuelle Gerüchte. Auf eines könnt ihr euch angesichts der mutmaßlichen Verbesserungen allerdings nicht freuen: niedrigere Preise.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2019: Das Design aller drei Modelle im Video
Lars Wertgen
Peinlich !10Die Nachfolger des iPhone Xr und iPhone Xs setzen auf mehr Linsen
Das iPhone 2019 ist rund zwei Monate vor seiner Vorstellung bereits in aller Munde. Im Fokus der Diskussion: die Kamera auf der Rückseite.
iOS 13 und Android Q: Diese neuen Emojis sind an Bord
Michael Keller
Die neuen Emojis kommen mit Android Q auch auf das Pixel 3 XL
Mit den großen Updates auf Android Q und iOS 13 werden neue Emojis auf eure Smartphones kommen. Welche das sind, haben Google und Apple nun verraten.
iOS 13 Beta: Bug führt zu gefähr­li­cher Sicher­heits­lücke
Martin Haase
Die iOS 13 Beta offenbart eine schwerwiegende Sicherheitslücke.
Die aktuelle iOS 13 Beta offenbart eine schwerwiegende Sicherheitslücke: Ein Bug macht es extrem einfach, eure Passwörter abzugreifen.