iPhone 6 & 6 Plus: Tastatur-App zum einhändigen Tippen

Her damit !17
One Handed Keyboard
One Handed Keyboard(© 2014 One Handed Keyboard, CURVED Montage)

So schön die großen Displays von iPhone 6 und iPhone 6 Plus auch sein mögen, in einer Sache sind sie nicht unbedingt praktisch: Wer auf einem den neuen Apple-Smartphones mit einer Hand präzise tippen möchte, braucht schon besonderes Geschick mit seinem Daumen – oder einfach die passende Tastatur-App: One Handed Keyboard springt hier in die Bresche.

Bevor Ihr Euch also an irgendwelchen Verrenkungen versucht, um auch auf der QuickType-Tastatur noch treffsicher und schnell das Q zu erwischen, könnt Ihr es Euch mit der bezeichnend betitelten App One Handed Keyboard auch bequemer gestalten. Das Prinzip ist simpel: Auf Wunsch könnt Ihr die Tastatur ein Stück nach rechts ziehen – oder wenn Ihr Linkshänder seid auch nach links.

Tippen wie auf iPhone 5s & Co.

Die App schrumpft das Display-Keyboard dabei nicht auf irgendeine Größe, sondern laut der App Store-Beschreibung auf das Format, das Ihr vom iPhone 5s und seinen Vorgängern gewohnt seid. Einhändiges Tippen verspricht damit also auch auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus wie gewohnt zu funktionieren. Wenn Ihr wieder beide Hände zum Schreiben benutzen wollt, kehrt die Tastatur mit einem Buttondruck wieder zurück zur vollen Display-Breite.

Ansonsten bietet One Handed Keyboard gewohnte Kost. Die optisch eher triste Tastatur-App bietet immerhin noch die Möglichkeit zur recht freien farblichen Anpassung, besonders schön anzusehen ist sie aber nicht – das machen die großen Konkurrenten stilsicherer. Wer die App mal für einen Testlauf in seinen iOS 8-Tastaturen installieren möchte, bekommt sie zum Preis von 1,79 Euro im App Store.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
Her damit !5So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !14HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth6
Her damit !16So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.