iPhone 6: Neues Konzept zeigt es mit Beats-Kopfhörern

Her damit !42
Wird uns das iPhone 6 schon im September so freundlich im Apple Store begrüßen?
Wird uns das iPhone 6 schon im September so freundlich im Apple Store begrüßen?(© 2014 Martin Hajek)

Konzept-Designer Martin Hajek zeigt mit einer neuen Serie von Render-Bildern, wie es in diesem Herbst im Apple Store aussehen könnte: Das iPhone 6 nimmt zusammen mit neuen Apple-Beats-Kopfhörern und einem iPad der nächsten Generation einen Ehrenplatz im Laden ein.

Seit der Übernahme von Beats durch Apple steht die Frage im Raum, wann beide Produktwelten zueinanderfinden und wie die Designsprache Apples die Kopfhörer der neuen Tochter verändern wird. Hajek hat diese Frage mit seinen neuen Grafiken jetzt mit einer mögichen Antwort versehen: Die klassischen Beats-Kopfhörer erhalten dabei ein leuchtendes Apple-Logo auf der einen, ein Kontrollfeld auf der anderen Seite.

Beats-Kopfhörer by Apple

Während das Design des iPhone 6 dank vieler Leaks inzwischen als gesichert gelten dürfte, sind neuartige Beats-Kopfhörer als speziell abgestimmtes Zubehör für das neue Apple-Smartphone noch rein spekulativ. Die Integration von Beats in Apples Produktpalette dürfte allerdings über den Streaming-Dienst der Firma hinausgehen und könnte tatsächlich so, oder so ähnlich, aussehen.

Das iPhone 6 erhält in den Grafiken nicht nur einen durchsichtigen Ständer, sondern auch gleich ein iPad zu seinen Füßen, das die Vorzüge des neuen Flaggschiff-Smartphones anpreist. Alleine stehend wie auf den Bildern dürfte das Gerät allerdings zumindest in den ersten Wochen selten anzutreffen sein: Der erwartete Ansturm auf das Smartphone, dessen Release für September erwartet wird, ist gigantisch.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Neue Fotos sollen Kompo­nen­ten der kabel­lo­sen Lade­sta­tion zeigen
Guido Karsten
Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen
Schon im November 2016 hieß es, das iPhone 8 könne kabellos geladen werden. Nun sind Bilder aufgetaucht, die Teile der Ladestation zeigen sollen.
Phis­hing per iMes­sage und SMS: Betrü­ger haben es auf Apple IDs abge­se­hen
Guido Karsten
Nachrichten von unbekannten Kontakten mit Links darin sollten Euch immer nachdenklich stimmen
Messenger-Dienste wie iMessage werden immer wieder von Betrügern zweckentfremdet. In einem neuen Fall haben es Hochstapler auf Apple IDs abgesehen.
Apple Watch 3 soll Ende des Jahres und mit größe­rem Akku erschei­nen
Guido Karsten6
Die dritte Apple Watch-Generation soll ausdauernder werden
Für 2017 wird neben dem iPhone 8 auch die Apple Watch 3 erwartet. Aus China heißt es nun, die neue Ausführung könnte einen größeren Akku erhalten.