iPhone 6: Neues Konzept zeigt es mit Beats-Kopfhörern

Her damit !42
Wird uns das iPhone 6 schon im September so freundlich im Apple Store begrüßen?
Wird uns das iPhone 6 schon im September so freundlich im Apple Store begrüßen?(© 2014 Martin Hajek)

Konzept-Designer Martin Hajek zeigt mit einer neuen Serie von Render-Bildern, wie es in diesem Herbst im Apple Store aussehen könnte: Das iPhone 6 nimmt zusammen mit neuen Apple-Beats-Kopfhörern und einem iPad der nächsten Generation einen Ehrenplatz im Laden ein.

Seit der Übernahme von Beats durch Apple steht die Frage im Raum, wann beide Produktwelten zueinanderfinden und wie die Designsprache Apples die Kopfhörer der neuen Tochter verändern wird. Hajek hat diese Frage mit seinen neuen Grafiken jetzt mit einer mögichen Antwort versehen: Die klassischen Beats-Kopfhörer erhalten dabei ein leuchtendes Apple-Logo auf der einen, ein Kontrollfeld auf der anderen Seite.

Beats-Kopfhörer by Apple

Während das Design des iPhone 6 dank vieler Leaks inzwischen als gesichert gelten dürfte, sind neuartige Beats-Kopfhörer als speziell abgestimmtes Zubehör für das neue Apple-Smartphone noch rein spekulativ. Die Integration von Beats in Apples Produktpalette dürfte allerdings über den Streaming-Dienst der Firma hinausgehen und könnte tatsächlich so, oder so ähnlich, aussehen.

Das iPhone 6 erhält in den Grafiken nicht nur einen durchsichtigen Ständer, sondern auch gleich ein iPad zu seinen Füßen, das die Vorzüge des neuen Flaggschiff-Smartphones anpreist. Alleine stehend wie auf den Bildern dürfte das Gerät allerdings zumindest in den ersten Wochen selten anzutreffen sein: Der erwartete Ansturm auf das Smartphone, dessen Release für September erwartet wird, ist gigantisch.

Weitere Artikel zum Thema
Bast­ler zeigt: So machst Du aus einem iPhone 6s ein iPhone X
Michael Keller4
Peinlich !9iPhone 6 und iPhone X
Ihr habt ein iPhone 6 oder 6s, wollt aber gerne ein iPhone X? Ein YouTuber zeigt Euch, wie Ihr den Umbau mit entsprechendem Zubehör bewerkstelligt.
Studie zeigt: iOS-Upda­tes machen iPho­nes nicht lang­sa­mer
Guido Karsten21
Supergeil !9Auch nach dem Update auf iOS 11 klagten wieder viele über Leistungseinbußen
Besitzer älterer iPhone-Modelle klagen nach großen iOS-Updates häufig über die schwächere Performance. Eine Studie soll klären, ob da etwas dran ist.
iPhone 6 in 32-GB-Version ist nun auch in Deutsch­land erhält­lich
Michael Keller5
Weg damit !6Das nicht mehr taufrische iPhone 6 gibt es nun in einer weiteren Speichervariante
Nun ist es auch hierzulande verfügbar: das iPhone 6 mit 32 GB internem Speicherplatz. Der Preis dürfte Interessenten aber überraschen.