Bestellhotline: 0800-0210021

Beats Electronics

Beats by Dr. Dre Wireless
Beats by Tim Cook? Apple soll an der Kultkopfhörer-Marke von HipHop-Superstar Dr. Dre sehr interessiert sein. (© 2014 Beats by Dr. Dre )
Beats Electronics

Bluetooth und Freisprecheinrichtung: Die Kopfhörer Beats by Dr. Dre Wireless ermöglichen eine kabellose Verbindung mit dem Abspielgerät auf eine Entfernung von bis zu zehn Metern. Mit allen Bluetooth-fähigen Geräten kann der Anschluss über Bluetooth 2.1 hergestellt werden, egal ob mit dem Smartphone, PC, Mac oder MP3-Player. Aber auch per Klinkenkabel lassen sich Geräte an die Beats by Dr. Dre Wireless anschließen.

Durch das integrierte Mikrofon ist auch Telefonieren mit den Kopfhörern problemlos möglich. Wie bei den kabelgebundenen Kopfhörern der Reihe kommt der Sound auch bei den Beats wireless typisch mit besonders starken Bässen daher – die mitunter die Höhen überlagern können.

Tragekomfort und Bedienung

Die Maße des Gerätes betragen 232 x 174 x 134 mm bei einem Gewicht von ungefähr 249 Gramm. Durch die gute Polsterung entsteht auch bei längerem Tragen der Kopfhörer kein Druck auf den Ohren und bieten einen angenehmen Tragekomfort. Über ein Bedienfeld an den Kopfhörern kann beispielsweise der Musiktitel gewechselt oder ein Anruf entgegen genommen werden. Die Laufzeit des Akkus wird vom Hersteller mit zehn Stunden angegeben – über das mitgelieferte USB-Kabel kann dieser beispielsweise über den PC wieder aufgeladen werden.

Die kabellosen Beats-Kopfhörer sind in den Farben Blau, Rot, Silber, Weiß oder Schwarz erhältlich. Die Kopfhörer Beats by Dr. Dre Wireless sind seit dem dritten Quartal 2012 im Handel. Der Einführungspreis betrug 259 Euro.