Gefällt mir8Super Bowl Ad Mobile Strike
iPhone 6s und Apple Music: Diese Produkte tauch­ten in Super Bowl-Spots auf
Michael Keller

Der 50. Super Bowl wartete wie üblich mit vielen exklusiven Werbespots auf. In einigen der Clips kamen auch Apple-Produkte wie das iPhone 6s vor.

Gab’s schon11Beats Solo 2 Wireless
Beats Solo 2 Wire­less: Ist das noch Tech­nik oder schon Mode?
Marco Engelien

Die Kopfhörer Beats Solo 2 Wireless gibt es jetzt auch in Roségold. Ist das noch Technik oder schon Fashion? Wir versuchen, die Antwort zu finden.

Her damit56Apples AirPods könnten ähnliche Funktionen bieten wie Bragis Dash-Ohrenstöpsel
iPhone 7: Das sollen die kabel­lo­sen AirPods können
Christoph Groth

Apple arbeitet angeblich an kabellosen Beats-Ohrenstöpseln, die bereits vor dem iPhone 7 erscheinen könnten – als separates Zubehör.

Apple bietet nun auch Kopfhörer des Tochterunternehmens Beats by Dr. Dre in Roségold an
Beats Solo 2 Wire­less und urbeats-Kopf­hö­rer kommen in Rosé­gold
Guido Karsten

Apple erweitert die Farbpalette seiner Kofhörer Beats by Dr. Dre Solo 2 Wireless und urbeats. Beide Modelle gibt es nun auch in Roségold.

Der Beats Pill+ soll mit der gleichnamigen App komfortabel gesteuert werden können
Apples zweite Android-App lässt Euch Beats Pill+ Laut­spre­cher steu­ern
Guido Karsten

Apple hat nach Move to iOS seine zweite Android-App veröffentlicht: Sie bietet Besitzern eines Beats Pill+-Lautsprechers einige Zusatzoptionen.

Gab’s schon34Die Kopfhörer Beats Solo2 Luxe sind insgesamt in neun verschiedenen Farben erhältlich
Apple stellt neue Kopf­hö­rer Beats by Dr. Dre Solo2 Luxe Edition vor
Daniel Lüders

Apple stellt neue Beats-Kopfhörer vor: Die Beats Solo2 Luxe sollen durch hohe Klangqualität begeistern – und funktionieren natürlich auch mit iPhones.

Her damit7Der Lautsprecher Beats by Dr. Dre Pill+ soll knapp 30 Dollar teurer als das Vormodell sein
Beats Pill+: Erster Blue­tooth-Laut­spre­cher unter Apples Flagge ange­kün­digt
Michael Keller

Der neue Lautsprecher Beats by Dr. Dre Pill+ hat im Vergleich zum Vorgänger ein anderes Design erhalten – und kostet zum Release knapp 230 Dollar.

Gefällt mir9Auf seinem Weg nach Manchester wird Schweinsteiger von den Solo 2 Wireless begleitet
Beats Solo 2 Wire­less: Marke­ting-Coup mit Bastian Schwein­stei­gers Abschied
Michael Keller

Beats hat ein Video zu dem Abschied von Bastian Schweinsteiger bei Bayern München veröffentlicht. Im Mittelpunkt stehen die Kopfhörer Solo 2 Wireless.

Gefällt mir9Bei dem Internet-Radiosender Beats 1 können Hörer auch Musikwünsche einreichen
Apples Beats 1 nimmt Eure Musik­wün­sche an – wie ein rich­ti­ger Radio­sen­der
Michael Keller

Mit dem Start von Apple Music hat auch der Release des Radiosenders Beats 1 stattgefunden. Dieser erfüllt Musikwünsche von Hörern.

Nicht meins28Der basslastige Sound der Solo 2 ist nicht für jeden Geschmack etwas
Beats by Dr. Dre im Tear­down: Nur 17 Dollar Mate­ri­al­kos­ten
Michael Keller

Ein Teardown der Solo 2 von Beats by Dr. Dre zeigt: Die Materialkosten der On-Ear-Kopfhörer liegen deutlich unter dem Ladenpreis.

Gab’s schon6Die PowerBeats 2 Wireless stehen jetzt in fünf neuen Farben in den Apple Store-Regalen
Beats by Dre PowerBeats 2 Wire­less nun in den Farben der Apple Watch Sport
Lukas Dylus

Apple gleicht das Kopfhörer-Angebot seiner Tochter Beats Electronics weiter der eigenen Farbpalette an – nach dem iPhone 6 nun der Apple Watch Sport.

Nicht meins9Bittere Pille für Apple: die Lautsprecherbox Beats Pill XL wird zurückgerufen
Beats Pill XL: Apple ruft die Sound-Pille wegen Akku-Proble­men zurück
Michael Keller

Apple hat eine Rückruf-Aktion für die Beats Pill XL gestartet. Die Akkus der Lautsprecher neigen offenbar zum Überhitzen.

Gefällt mir12Edel und teuer: die Beats x MCM Collection
Beats x MCM: Deut­sche Edel-Marke bringt eigene Beats by Dre-Kollek­tion
Andre Kummer

Der deutsche Edelreisetaschen-Hersteller MCM und Beats by Dr. Dre bringen eine eigene neue Luxus-Kollektion der beliebten Kopfhörer auf den Markt.

Her damit23Wenn diese Farben mal nicht perfekt zum iPhone 6 passen
Beats Solo 2-Kopf­hö­rer gibt's jetzt in iPhone 6-Farben
Lukas Dylus

Apple-Tochter Beats färbt ihre Kopfhörer passend zu iPhone 6 und Co: Beats by Dr. Dre Solo 2 Wireless gibt's jetzt in Space Grau, Gold und Silber.

Beats mixr
Apple wickelt Beats-Support bald selbst via Chat ab
Andre Kummer

Apple will schon bald einen Web-basierten Kundendienst für die gesamte Produktpalette von Beats auf der Apple-Supportseite anbieten.

Her damit19Rot ist die Farbe der Liebe. Aber lieben wir den Klang des Beats Solo 2 Wireless auch?
Beats Solo 2 Wire­less im Kurz­test: Besser als ihr Ruf
Shu On Kwok

Apples Tochterunternehmen Beats präsentiert mit dem Beats Solo 2 Wireless die kabellose Variante der sehr beliebten Solo 2-Kopfhörer. Ein Test.

Gefällt mir9Großer Datenhunger: Musicmetric analysiert künftig für Apple Nutzervorlieben
Für Beats: Apple kauft Musi­k­ana­lyse-Anbie­ter Seme­tric
Nils Jacobsen

Kleine Akquisition in Cupertino: Apple hat den Musikanalyse-Anbieter Semetric übernommen. Der kolportierte Kaufpreis liegt bei 50 Millionen Dollar.

Seit Jahren ein Verkaufsschlager: Kopfhörer von Beats Electronics
Beats-Erfin­der Mons­ter verklagt Dr. Dre und Co.
Michael Keller

Monster hat Klage gegen die Apple-Tochter Beats eingereicht. Darin geht es um die Rechte an den Kopfhörern, die von Monster mitentwickelt wurden.

Her damit46Beats Pill XL: Bekommt man wieder die Beats-Überdosis?
7.0
Beats Pill XL im Test: Die porta­ble Power-Pille im Test
Shu On Kwok

Kann Apples neue Tochterfirma auch gute Bluetooth-Lautsprecher herstellen? Wir lauschen der Beats Pill XL.

Smart24Was auf die Ohren: Das sind die Kopfhörer-Favoriten der Redaktion
Die besten Kopf­hö­rer 2014: Balsam für die Ohren
Shu On Kwok

Gute Kopfhörer sollte jeder von uns besitzen. Die Ohren werden es einem auf Dauer danken. Das sind unsere Empfehlungen des Jahres...

Dr. Dre hat 2014 mehr als fünf mal so viel verdient wie Beyoncé Knowles
Dank Apple: Dr. Dre verdient 2014 auch mehr als Beyoncé
Guido Karsten

Dr. Dre ist der reichste Rapper der Welt und hat 2014 deutlich mehr verdient als jeder andere Musiker: Danken darf er hierfür Apple.

Nicht meins7Comedian Kenan Thompson erklärt, wie ein Beats-Selfie mit dem iPhone 6 Plus gemacht wird
Beats ruft zum #SoloSel­fie auf – und verpasst den Hype
Michael Keller

Beats ruft mit Prominenten etwas verspätet dazu auf, an einer Selfie-Kampagne für die Solo 2-Kopfhörer teilzunehmen – am besten mit dem iPhone 6 Plus.

Her damit7Beats Music
Apple: Beats Music soll 2015 in iOS inte­griert werden
Guido Karsten

Apple soll für 2015 die iOS-Integration seines Musik-Streaming-Dienstes Beats Music planen. Gleichzeitig soll der Dienst in iTunes eingebunden werden.

Wie die Beats Wireless bieten auch die Solo 2 Wireless eine Steuerung an der Seite
Beats Solo 2 Wire­less: Kopf­hö­rer offi­zi­ell vorge­stellt
Michael Keller

Die neuen Beats by Dr. Dre Solo 2 Wireless wurden offiziell präsentiert. Es sind die ersten Kopfhörer von Beats seit der Übernahme durch Apple.

Her damit18Äußerlich soll die Wireless-Version dem kabelgebundenen Solo 2 gleichen
Apple Beats Solo 2 Wire­less erst­mals mit Apple-Bran­ding
Lukas Dylus

Das wurde auch langsam Zeit: Der erste neue Kopfhörer von Beats by Dr. Dre seit der Übernahme durch Apple steht vor dem Release – mit Apfel-Logo?

Beats-Mitarbeiter Trent Reznor verbringt künftig mehr Zeit im Büro als auf der Bühne.
Beats-Mitar­bei­ter Trent Reznor arbei­tet gern bei Apple
Elisabeth Oberndorfer

Der Nine Inch Nails-Sänger ist seit der Beats-Übernahme offiziell Mitarbeiter des Konzerns und entwickelt dort die Streaming-Dienste weiter.

Preisverfall: Wird Apple die Abo-Gebühren für Beats Music senken?
Beats: Senkt Apple den Preis für Musik-Stre­a­ming?
Andre Kummer

5-Dollar-Beats: Apple geht offenbar in die Preis-Offensive und will den Streaming-Dienst Beats Music drastisch vergünstigen.

Her damit69Beats mixr
David Guetta + Dr. Dre = Beats Mixr. Der Test
Shu On Kwok

In Zusammenarbeit mit Star-DJ David Guetta entstand der neue Beats Mixr. Ob der DJ-Kopfhörer im Alltag überzeugen kann, verrät Euch der CURVED-Test.

Nicht meins18NFL-Spieler Jay Cutler heizte die Debatte um Sponsoring-Verträge auf
NFL-Spie­ler nennt Micro­soft Surface eine iPad-Kopie
Z_Michael_Keller

Der NFL-Spieler Jay Cutler hat die Surface-Tablets als "iPad-Kopie" bezeichnet – Sponsor Microsoft wird das wohl kaum gern hören.

Nicht meins6Beats-Eigentümer Apple will keine Bose-Produkte mehr verkaufen.
Patent­streit: Beats und Bose eini­gen sich
Elisabeth Oberndorfer

Die beiden Konkurrenten stellen das gerichtliche Verfahren ein. Apple entfernt währenddessen alle Bose-Produkte aus seinen Stores.

San Francisco 49ers-Star Colin Kaepernick darf sich vor der Kamera nicht mehr mit Beats zeigen.
NFL verbie­tet Beats-Kopf­hö­rer im Kame­ra­bild
Elisabeth Oberndorfer

Die Football-Spieler der NFL dürfen sich nicht mehr mit den Kopfhörern von Beats sehen sehen lassen. Die Liga hat einen Deal mit Bose abgeschlossen.

Beats Music könnte bald geschlossen und in iTunes integriert werden
Apple demen­tiert Schlie­ßung von Beats Music
Gregor Rumpf

Bye bye Beats Music? Apple will den Streaming-Dienst angeblich in Kürze schließen und in iTunes integrieren. Noch dementieren die Kalifornier.

Smart10Apple Keynote
6 Dinge, die auf der Keynote zum iPhone 6 fehl­ten
Shu On Kwok

iPhone 6, iPhone 6 Plus, Apple Pay, Apple Watch - die Keynote war vollgepackt mit Neuheiten und trotzdem vermissen wir einige Dinge.

Her damit51Was zeigt Apple neben dem iPhone 6 und der iWatch noch auf der Keynote?
iPhone 6, iWatch & Apple TV: Was bringt die Keynote?
Jan Johannsen

Morgen beginnt um 19 Uhr die Apple-Keynote für das iPhone 6. Doch was sehen wir noch auf der Bühne? CURVED schaut in die Glaskugel.

Her damit42Wird uns das iPhone 6 schon im September so freundlich im Apple Store begrüßen?
iPhone 6: Neues Konzept zeigt es mit Beats-Kopf­hö­rern
Marten_Zabel

Neue Bilder zeigen, wie das iPhone 6 zusammen mit Beats-Kopfhörern im Apple Store aussehen und ordentlich Eindruck schinden könnte.

Shazam funktioniert auch ohne Abo, nur ganze Stücke lassen sich dann nicht hören
Shazam testet die Inte­gra­tion von Beats Music
Christoph Groth

Beats ist inzwischen Teil von Apple – und Beats Music neuerdings integraler Bestandteil der Musikerkennungs-App Shazam, wenngleich vorerst testweise.

Nicht meins7Der neue Spot zu den Beats Pill-Lautsprechern kam nicht sonderlich gut an
Verstummte Boxen: Neuer Beats Pill-Spot wieder gelöscht
Curved-Redaktion

Beats und Apple sind sich offenbar noch nicht in allen Stilfragen einig: Der kürzlich veröffentlichte Beats Pill-Spot wurde später wieder entfernt.

Smart6Die berühmtesten Kinder der Familie vereint: Beats by Dr. Dre und Apples iPhone
Apple heißt Beats offi­zi­ell in der Fami­lie will­kom­men
Lukas Dylus

Die größte Übernahme in der Geschichte Apple ist offenbar durch: „Welcome to the family“, prangt neuerdings über einem Beats-Logo auf Apples Webseite.

Die Hersteller von Beats-Kopfhörern werden von Apple weiterbeschäftigt
Nach Über­nahme durch Apple: 200 Beats-Mitar­bei­ter gehen
Z_Michael_Keller

Einige Mitarbeiter von Beats Electronics sind nach der Übernahme durch Apple offenbar gegangen: Davon sind bestimmte Bereiche besonders betroffen.

Nicht meins245Die letzten reinen Beats Kopfhörer können überzeugen.
Power­beats2 Wire­less im Test: Über­ra­schend klang­voll
Shu On Kwok

Es gibt noch Wunder: Die Powerbeats2 Wireless überzeugen dank ausgewogenen Klang und ohne übertriebenen Bässe. Bravo Beats, weiter so!