iPhone 6c: Produktbild soll bloß eine fehlerhafte Rendergrafik sein

Das Bild eines ominösen Modells, das aussieht wie ein iPhone 5c mit Touch ID, ist inzwischen wieder verschwunden
Das Bild eines ominösen Modells, das aussieht wie ein iPhone 5c mit Touch ID, ist inzwischen wieder verschwunden(© 2015 Apple)

Hat Apple aus Versehen das iPhone 6c geleakt? Diese Frage kam auf, nachdem unter den offiziellen Illustrationen zum Lightning-Dock ein mysteriöses Produktbild aufzufinden war, das aussah wie ein iPhone 5c mit Touch ID. Inzwischen bestätigt sich aber die Vermutung, dass es sich dabei bloß um einen Fehler gehandelt habe, das behaupten zumindest ungenannte Quellen, wie es auf 9to5Mac heißt.

Als das ominöse Gerät aufgetaucht war, lautete die Frage "iPhone 6c-Leak oder nachlässige Bildbearbeitung?". Wie sich nun herausstellt, ist Letzteres der Fall. Das iPhone 5c mit Touch ID ist inzwischen auch von der Apple Homepage geflogen und durch ein Standard-Modell mit normalem Homebutton ersetzt worden.

Da hat der Grafiker wohl geschlafen

9to5Mac will aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, dass es sich wirklich nur um einen Fehler gehandelt hat. Wie genau der Apple unterlaufen ist, bleibt dabei aber offen. Da der Homebutton exakt so aussah wie die Touch ID-Variante, ist ein fehlerhaftes 3D-Modell oder falsche Beleuchtung auszuschließen.

Wahrscheinlicher ist dagegen, dass ein Apple-Grafiker bei der Nachbearbeitung per Photoshop einfach eine falsche Vorlage benutzt hat, während er das Gerät per Fotomontage auf das Lightning-Dock gesetzt hat. Dass das wahre iPhone 6c aber tatsächlich so aussehen wird, ist dadurch natürlich dennoch nicht ausgeschlossen. Nur die Gewissheit bleibt weiterhin auf der Strecke.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3.1 ist da und bringt Bugfi­xes und erhöhte Sicher­heit
Michael Keller
Her damit !5iOS 10.3 unterstützt auch 32-Bit-Geräte wie das iPhone 5
Apple hat iOS 10.3.1 für alle kompatiblen Geräte veröffentlicht. Mit dem kleinen Update sollen in erster Linie Bugs von iOS 10.3 ausgeräumt werden.
iPhone 5SE: Schutz­hülle für das 4-Zoll-iPhone schon vorbe­stell­bar
Daniel Lüders
Her damit !15iPhone5s_iPhone6
Das iPhone 5SE soll Gerüchten zufolge bald vorgestellt werden. Nun bietet ein Händler sogar schon Schutzhüllen für das Smartphone an.
iPhone X: Apple dachte angeb­lich über Wegfall von Light­ning-Anschluss nach
Christoph Lübben
Peinlich !6Offenbar ist der Lightning-Anschluss des iPhone X keine Selbstverständlichkeit
Angeblich hat Apple darüber nachgedacht, das iPhone X ohne Lightning-Anschluss zu veröffentlichen. Ist es wegen AirPower anders gekommen?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.