iPhone 7: Klinken-Adapter verschlechtert offenbar die Soundqualität

Peinlich !39
Der Adapter des iPhone 7 ist nichts für Audiophile
Der Adapter des iPhone 7 ist nichts für Audiophile(© 2016 Apple)

Richtig guter Sound ist mit dem iPhone 7 offenbar nur über den Lightning-Anschluss möglich: Das aktuelle Top-Smartphone von Apple bietet Euch für die Verbindung mit Kopfhörern keinen klassischen Klinkenausgang. Ein Adapter soll dafür sorgen, dass Ihr alte Kopfhörer trotzdem mit dem Lightning-Port benutzen könnt.

Um die wegen des weggefallenen Klinkenanschlusses wütenden Kunden zu beruhigen, legt Apple der iPhone 7-Verpackung einen Adapter bei. Mit diesem können auch alte Kopfhörer verwendet werden; ein Neukauf aufgrund des proprietären Anschlusses soll nicht erforderlich sein. Doch wie c't nun durch Messungen herausgefunden hat, scheint es dennoch ratsam zu sein, zum Musikhören Lightning-Kopfhörer zu verwenden: Der Adapter mit dem Wert von 9 Euro soll die Audioqualität beeinträchtigen.

Bei MP3 kaum hörbar

Die Tester schlossen den Adapter des iPhone 7 für den Versuch nicht nur an das neue Smartphone von Apple an, sondern zum Vergleich auch an ein iPhone 6s und ein iPad Air. Das Ergebnis: Der Adapter erhielt nur die Note "befriedigend", während die Klinkenausgänge von iPhone 6s und iPad Air mit "gut" abschneiden.

Die meisten Besitzer eines iPhone 7 oder 7 Plus dürften den Unterschied allerdings kaum merken: Laut c't mache sich der schlechtere Sound erst bei unkomprimierten Musikdateien mit 24 Bit bemerkbar. Außerdem seien dazu Kopfhörer ab der Preisklasse von etwa 100 Euro erforderlich. Wer also auf dem Weg zur Arbeit MP3s hört, wird die Verschlechterung des Klangs vermutlich nicht wahrnehmen, die der Adapter im Vergleich zum Klinkenausgang des iPhone 6s bewirkt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 Plus Duos mit Dual-SIM-Funk­tion ist ab sofort erhält­lich
Michael Keller1
Das Galaxy S8 Plus Duos ist exklusiv bei Samsung erhältlich
Samsung verkauft sein Top-Smartphone auch als Dual-SIM-Version: Das Galaxy S8 Plus Duos ist ab sofort erhältlich.
OnePlus 5: Nutzer berich­ten über Darstel­lungs-Fehler beim Scrol­len
Einige Modelle des OnePlus 5 sollen unter einem nervigen Display-Bug beim Scrollen leiden
Das Bild wackelt beim Scrollen: Ein Fehler soll beim OnePlus 5 zu Anzeige-Problemen führen. Ursache dafür könnte die Hardware sein.
Warum Ihr das Google Pixel nicht mehr kaufen soll­tet
Marco Engelien3
Das Google Pixel gehört bald zum alten Eisen.
Zweifellos ist das Google Pixel ein tolles Android-Smartphone. Kaufen solltet Ihr das aber trotzdem nicht mehr. Warum? Das lest Ihr hier.