iPhone 7: So sieht das Modell in Diamantschwarz nach 2 Monaten aus

Peinlich !586
So kann das iPhone 7 in Diamantschwarz nach zwei Monaten ohne Hülle aussehen
So kann das iPhone 7 in Diamantschwarz nach zwei Monaten ohne Hülle aussehen(© 2017 Reddit/lemonviking)

Das iPhone 7 in Diamantschwarz sieht mit seinem Glanzeffekt sehr edel aus. Offenbar hält die schicke Optik aber unter bestimmten Umständen nicht ewig. Ein Nutzer hat nun ein Foto von seinem Exemplar auf Reddit veröffentlich; das Smartphone soll lediglich zwei Monate lang im Einsatz gewesen sein. "Wie neu" sieht das Gerät nicht mehr aus.

Apple selbst empfiehlt für das iPhone 7 oder das 7 Plus in Diamantschwarz die Nutzung einer Smartphone-Hülle, um Kratzer auf dem empfindlichen Gehäuse zu vermeiden. Der Nutzer lemonviking hat sein Top-Smartphone von Apple zwei Monate lang ohne zusätzlichen Schutz verwendet. Auf dem beigefügten Foto sind deutliche Gebrauchsspuren zu erkennen.

Kratzer nicht immer sichtbar

Zum Glück seien die Spuren aber nicht immer auffällig: Nur wenn das Licht in bestimmten Winkeln auf das Gehäuse des iPhone 7 trifft, sollen Kratzer überhaupt sichtbar sein. Laut einem Kommentar des Nutzers "Chip_Smith" muss man ansonsten recht genau hinsehen, um diese überhaupt zu entdecken. Ohne direktes Licht wäre dies angeblich kaum machbar.

Sollte man diesem und weiteren Kommentaren im entsprechenden Reddit-Thread Glauben schenken, sind die ärgerlichen Kratzer beim alltäglichen Gebrauch also kaum sichtbar – ganz anders als auf dem Foto. Falls Ihr mit dem Kauf des iPhone 7 in Diamantschwarz liebäugelt, könnt Ihr natürlich auch einfach Apples Empfehlung folgen und zu einer Smartphone-Hülle greifen.

Weitere Artikel zum Thema
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.
New Yorker Poli­zei wech­selt zum iPhone 7 – von Windows Phone
Michael Keller
Das iPhone 7 soll der New Yorker Polizei gute Dienste leisten
Die New Yorker Polizei verabschiedet sich von ihren Geräten mit Windows Mobile – und sattelt stattdessen auf iPhone 7 und 7 Plus um.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !11Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.