iPhone 7s Plus: Dual-Kamera soll 2017 weiter das große Modell auszeichnen

Peinlich !14
Auch der Nachfolger des iPhone 7 Plus soll eine Dual-Kamera erhalten
Auch der Nachfolger des iPhone 7 Plus soll eine Dual-Kamera erhalten(© 2016 CURVED)

Im Jubiläumsjahr soll das iPhone 7s keine Dual-Kamera erhalten: Apple hat das iPhone 7 gerade erst offiziell vorgestellt, da gibt es schon Gerüchte zum Nachfolger. Demnach soll die Dual-Kamera auch 2017 ein exklusives Feature der Plus-Version bleiben.

Die Kamera mit Telefoto- und Weitwinkellinse war ohne Frage der Star der diesjährigen Keynote zum iPhone 7. Dass dieses Feature ausschließlich dem iPhone 7 Plus vorbehalten bleibt, dürfte viele Nutzer dazu bewegen, sich das große Modell zuzulegen – trotz oder auch wegen des 5,5-Zoll-Displays. Wer nun gehofft hat, dass Apple im Jahr 2017 vielleicht auch die kleinere Ausführung mit einer solchen Kamera ausstattet, wird von dem Analysten Ming-Chi Kuo enttäuscht werden: Dieser sagt voraus, dass Apple auch im kommenden Jahr nichts an dieser Strategie ändert, berichtet 9to5Mac.

Optischer Zoom ohne OIS

Ming-Chi Kuo zufolge sei die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus ein tolles Feature für begeisterte Hobby- und auch professionelle Fotografen, aber noch nicht für den Massenmarkt geeignet. Seiner Meinung gibt es zwei Gründe dafür, dass auch das iPhone 7s Plus exklusiv eine Dual-Kamera erhält: vor allem die hohen Kosten für die zweite Kamera und auch der Anreiz, sich das große Modell zu kaufen.

Die Dual-Kamera im iPhone 7s Plus soll im Vergleich zu der im iPhone 7 Plus in einigen Bereichen kleine Verbesserungen erfahren. Eine größere Änderung betrifft die Telefoto-Linse, die im Jahr 2017 mit optischer Bildstabilisierung (OIS) ausgestattet werden soll. Die OIS im 7 Plus soll ausschließlich für die Weitwinkel-Linse gelten, weshalb das Fotografieren und Filmen mit dem neuen Zoom-Feature eine ruhige Hand erfordere.


Weitere Artikel zum Thema
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Naja !5Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.
Huawei Mate 8 und P9: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Her damit !27Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.