iPhone X: Deswegen könntet ihr euer Exemplar nun früher erhalten

Das iPhone X ist seit Anfang November 2017 auf dem Markt
Das iPhone X ist seit Anfang November 2017 auf dem Markt(© 2017 CURVED)

Das iPhone X kommt – und das möglicherweise schneller als erwartet: Wenn ihr ein Exemplar des Jubiläums-iPhones bestellt habt, könnten euch verkürzte Lieferzeiten zugutekommen. Einem Analysten zufolge wird das Gerät nun in ausreichenden Stückzahlen produziert.

Pro Tag sollen mittlerweile zwischen 440.000 und 550.000 Einheiten des iPhone X hergestellt werden, wie der Analyst Ming-Chi Kuo laut 9to5Mac in einer Mitteilung an Investoren bekannt gibt. Das ist eine deutliche Steigerung: Noch vor knapp einem Monat sollen pro Tag lediglich 50.000 bis 100.000 fertige Exemplare verschickt worden sein. Die Produktion sei nun zwischen 10 und 20 Prozent höher als ursprünglich angenommen – somit könnten Käufer ihr Gerät bereits im vierten Quartal 2017 erhalten, dessen Auslieferung ursprünglich erst für 2018 zugesichert worden ist.

Nachfrage weiterhin hoch

Auch die Zulieferer von Apple hätten Kuo zufolge ihren Output erhöht: So würden mittlerweile rund 100 Prozent mehr LTE-Antennen fertiggestellt als noch vor einem Monat. Auch das im iPhone X verbaute "Dot Projection Module" von Sharp und LG könne nun in ausreichenden Stückzahlen hergestellt werden; ebenso wie die benötigten Komponenten für die Face ID genannte Gesichtserkennung.

Laut Kuo sei die Nachfrage ungebrochen hoch. Damit widerspricht der Analyst anderslautenden Berichten, in denen von nun eher niedrigen Absatzzahlen die Rede ist. Bereits vor dem Release des iPhone X gab es zahlreiche Meldungen zu der schwierigen Produktion. Vor allem die TrueDepth-Kamera auf der Vorderseite und das Display sollen dafür verantwortlich gewesen sein, dass zum Marktstart nicht genügend Einheiten des Smartphones vorhanden waren. Doch mittlerweile scheinen die Probleme bei der Produktion der Vergangenheit anzugehören.

Weitere Artikel zum Thema
Das iPhone X ist der erfolg­reichste "Flop" aller Zeiten
Felix Disselhoff20
Unfassbar !13Die Dualkamera im iPhone X
Eine neue Analyse zeigt: Das iPhone X ist nicht nur kein Flop, wie von vielen behauptet. sondern mit Abstand das erfolgreichste Smartphone am Markt.
Für iPhone X und Galaxy S9: Otter­box veröf­fent­licht Han-Solo-Hüllen
Francis Lido
Wer würde sein Smartphone nicht von Chewy schützen lassen?
Für iPhone X und Galaxy S9 gibt es nun "Solo: A Star Wars Story"-Hüllen. Drei verschiedene Motive stehen zur Auswahl. Vorerst aber nur in den USA.
Samsung Galaxy S9 Plus vs. iPhone X im Akku-Vergleichs­test
Francis Lido5
Das Galaxy S9 Plus konnte im Akku-Test besonders überzeugen
Galaxy S9 Plus und iPhone X traten im Akku-Test gegeneinander an. Welches der beiden Top-Smartphones konnte sich durchsetzen?