iPhone Xs: Nachfolger soll größeres Display erhalten

Der Nachfolger des iPhone Xs (Bild) könnte einen größeren Bildschirm bieten
Der Nachfolger des iPhone Xs (Bild) könnte einen größeren Bildschirm bieten(© 2018 CURVED)

Denkt Apple 2019 größer? Schon das iPhone Xs hat einen vergleichsweise großen Bildschirm. Doch der Nachfolger könnte dieses Smartphone noch einmal übertreffen. Zumindest geht das aus einem aktuellen Gerücht hervor.

Eines der für 2019 geplanten Top-Modelle soll einen noch größeren Screen als sein Vorgänger besitzen, berichtet 9to5Mac unter Berufung auf Macotakara. Die für gewöhnlich gut informierte Quelle behauptet, dass Apple eines der kommenden iOS-Smartphones mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm ausstatten wird. Zudem sei ein anderes Gerät geplant, dessen Bildschirm 6,5 Zoll in der Diagonale messen soll – wie das Display des iPhone Xs Max.

Vorbild Samsung?

Angeblich erfolgt die Vergrößerung aber nicht nur, damit die Nutzer mehr Bildfläche zur Verfügung haben. Die iPhones für 2019 sollen allesamt eine Triple-Kamera erhalten. Sowohl das Kamera-Modul selbst als auch der Bildsensor benötigen vermutlich mehr Platz als ein System mit zwei Linsen. Das sei ein Grund für das größere Display des iPhone-Xs-Nachfolgers.

Apple wäre nicht das erste Unternehmen, das mit dem Umstieg auf eine Triple-Kamera auch die Bildschirme vergrößert. So hat Samsung etwa das Galaxy S10 und dessen Plus-Modell mit größeren Displays versehen. Das S10 besitzt beispielsweise einen 6,1-Zoll-Screen, während das Galaxy S9 "nur" 5,8 Zoll in der Diagonale misst. Allerdings nimmt der Bildschirm nahezu die gesamte Vorderseite ein. Dadurch ist das Gehäuse im Vergleich zum Vorgänger nur unwesentlich größer. Ob Apple diesem Beispiel folgt, erfahren wir wohl spätestens im Herbst, wenn das iPhone (2019) enthüllt wird.


Weitere Artikel zum Thema
Macht das iPhone 2019 Super-Selfies?
Christoph Lübben
Die Frontkamera der aktuellen iPhone-Generation könnte ihrem Nachfolger deutlich unterlegen sein (Bild: iPhone Xr)
Neues iPhone, neue Kamera: Ein Analyst sagt Veränderungen für kommende Apple-Smartphones voraus. Besonders Selfie-Fans könnte das freuen.
Apple-Patent: Kann das neue iPhone riechen?
Francis Lido
Weg damit !6Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) könnte ein interessante neue Technologie mitbringen
Kommt das iPhone (2019) mit einem "Schnupper-Modus"? Ein Apple-Patent deutet ein solches Feature zumindest an.
iPhone (2019): Alle Modelle sollen Triple-Kamera erhal­ten
Christoph Lübben
Weg damit !7Das iPhone Xs Max hat noch eine Dualkamera, der Nachfolger soll auf eine Triple-Kamera setzen
Bekommt doch nicht nur das größte iPhone für 2019 eine Top-Kamera? Womöglich erhalten alle drei kommenden Modelle die gleichen Linsen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.