iPhones laut Umfrage unter Teenagern beliebter denn je

Naja !10
Wie viele der Befragten konkret mit einem iPhone 6s oder dem iPhone 7 liebäugeln, bleibt offen
Wie viele der Befragten konkret mit einem iPhone 6s oder dem iPhone 7 liebäugeln, bleibt offen(© 2015 CURVED)

Apple muss sich um die Absatzzahlen der iPhone 6s-Nachfolger anscheinend keine Gedanken machen – zumindest unter Teenagern. Das ergab eine Umfrage des Marktanalyse-Unternehmens Piper Jaffray. Demnach besitzen 69 Prozent der Befragten mit einem Durchschnittsalter von 16,5 Jahren ein iPhone, wie 9to5Mac berichtet.

Piper Jaffray führt eine derartige Untersuchung alle sechs Monate durch. Dieses Mal wurden 6500 Teenager zu ihren Smartphone-Präferenzen befragt. Das Ergebnis: Seit Ende 2015 ist die Zahl der iPhone-Nutzer noch gestiegen, wenngleich auch nur um einen Prozentpunkt. Das Gleiche gilt für die Antwort nach dem nächsten Smartphone. Genau drei Viertel wollen auch beim nächsten Gerät zu einem iPhone greifen.

Apple Watch die beliebteste Smartwatch

Der Wunsch nach einem Android-Smartphone ist dagegen gering: 19 Prozent gaben an, als nächstes ein Modell mit Googles Mobile-Betriebssystem anschaffen zu wollen. Etwas ausgeglichener ist das Feld in Sachen Tablets. 48 Prozent der befragten Teenager besitzen ein iPad – ein Prozent weniger als ein halbes Jahr zuvor. Hier kann Android also einen leichten Vorsprung verzeichnen.

Allerdings plant die Hälfte, auch künftig ein iPad zu kaufen, 13 Prozent ein iPad mini. Den Erwerb eines Android-Tablets erwägen nur 14 Prozent, während 19 Prozent demnächst lieber zu einem Windows Tablet greifen. Überdies ist die Apple Watch die beliebteste Smartwatch unter Teenagern. Demnach besitzen 72 Prozent der Smartwatch-Nutzer das Apple-Wearable. Insgesamt liegt die Smartwatch-Verbreitung aber nur bei 12 Prozent aller Befragten.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Peinlich !6Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.
Galaxy S8: Pinke Farb­va­ri­ante demnächst auch in Europa erhlt­lich
Guido Karsten6
Die neue Variante des Galaxy S8 bringt etwas mehr Farbe in das Samsung-Angebot
Die von Samsung angebotene Farbauswahl zum Galaxy S8 war bislang nicht unbedingt schillernd. Das soll sich aber bald ändern.
iOS 11: Apple erlaubt über mobile Daten Down­loads von größe­ren Apps
Christoph Lübben1
Ihr könnt auf Eurem iPhone ab sofort Apps bis 150 MB Dateigröße auch ohne WLAN herunterladen
Apple erlaubt Euch nun, auch größere Apps ohne WLAN aus dem App Store herunterzuladen. Das Limit ist aber immer noch vergleichsweise niedrig.