Kein Xperia Z4: Neues 5,2-Zoll-Xperia mit Lollipop?

Naja !22
Bei dem Smartphone könnte es sich um einen Nachfolger des Xperia C3 von 2014 handeln
Bei dem Smartphone könnte es sich um einen Nachfolger des Xperia C3 von 2014 handeln(© 2014 Sony)

Arbeitet Sony abseits vom Xperia Z4 an einem neuen Xperia-Smartphone? In zwei Benchmark-Datenbanken ist ein mysteriöses Gerät aufgetaucht, das die Modellnummer E2303 trägt. Bemerkenswert ist, dass auf dem Smartphone Android 5.0 Lollipop laufen soll.

Das Display des Xperia-Smartphones soll in der Diagonale 5,2 Zoll messen und mit 1280 x 720 Pixeln in HD auflösen, berichtet PhoneArena unter Berufung auf GFXBench und Geekbench. Das Gerät soll vom Snapdragon 615 des Unternehmens Qualcomm angetrieben werden, der 64-Bit unterstützt und über acht Kerne verfügt. Der Arbeitsspeicher hat den Datenbanken zufolge die Größe von 2 GB, während der interne Speicherplatz offenbar nur 4 GB umfasst.

Erstes Xperia mit Lollipop?

Die Kamera auf der Rückseite soll mit 12 MP auflösen, während sich die Frontkamera mit der Auflösung von 5 MP hervorragend für Selfies eignet. Die Werte ordnen das Smartphone in die obere Mittelklasse ein; möglicherweise handelt es sich um einen Nachfolger des Sony Xperia C3.

Mit Android 5.0 Lollipop wäre das neue Mittelklasse-Smartphone von Sony das erste der Xperia-Reihe, auf dem die neueste Version des Google-Betriebssystems für mobile Geräte vorinstalliert ist. Ob, wann und unter welchem Namen das Gerät erscheinen wird, steht derzeit allerdings noch in den Sternen. Möglich wäre, dass Sony das Smartphone auf dem MWC 2015 vorstellt, da es das Xperia Z4 dort offenbar nicht im Gepäck hat.


Weitere Artikel zum Thema
LG V30: Teaser zieht das Display in die Breite
Christoph Lübben1
Das LG V30 sieht voraussichtlich so aus
Das LG V30 geht in die Breite: Ein Teaser weist nun auf das Display-Seitenverhältnis. Zudem wird es mit dem Smartphone wohl "V-arbenfroh".
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.
Galaxy Note 8: Wie viel es kostet und wann der Verkauf star­tet
Jan Johannsen
In Deutschland erscheint das Galaxy Note 8 nur in zwei Farben.
Schon vor der Vorstellung des Galaxy Note 8 auf dem Unpacked-Event deutete sich ein hoher Preis an und wurde jetzt bestätigt.