Sony Xperia C3: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Aug 2014

Das Sony Xperia C3 ist das erste Smartphone des japanischen Unternehmens, das voll auf den aktuellen Selfie-Trend ausgerichtet ist: Mit einer 5-Megapixel-Kamera mit Weitwinkel-Objektiv und LED-Blitz auf der Vorderseite sowie spezialisierten Apps sollen sich die besten Selbstporträts schießen lassen.

Der Quadcore-Prozessor ist mit 1,2 GHz getaktet und arbeitet mit 1 GB RAM Hauptspeicher. 8 GB interner Speicher sind nicht all zu viel, dafür ist das Gerät mit nur 7,6 Millimetern Dicke und 150 Gramm Gewicht relativ flach und leicht. Die LTE-Fähigkeit des Geräts sorgt für schnellen mobilen Datenverkehr und flotten Selfie-Upload, während der herstellereigene STAMINA Mode 3.0 für längere Laufzeit des 2500-mAh-Akkus sorgen soll. Zwei SIM-Kartenschächte erlauben dazu die Verwendung auf Reisen oder als simultanes Privat- und Geschäfts-Smartphone. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 8 Megapixeln auf.

Das Xperia C3 als PROselfie-Gerät

Das Xperia C3 wird vom Hersteller als PROselfie Smartphone vermarktet. Neben der mächtigen Frontkamera bietet es dafür ein 5,5-Zoll-HD-Display und eine ganze Reihe von Funktionen und Bildbearbeitungs-Apps. Superior Auto beispielsweise kann mit HDR eine schnelle Reihe von Bildern machen, die es direkt zu einem qualitativ höherwertigeren Einzelbild zusammenrechnet. Weitere Funktionen sind der Timeshift Burst, der 31 Bilder innerhalb von 2 Sekunden macht, sowie Sweep Panorama, mit dem sich durch einen Kameraschwenk ein Panoramabild machen lässt. Auch Vine-Filmmacher finden eine entsprechende App ab Werk vorinstalliert.

Alle Spezifikationen
Größe156 x 78,5 x 7,6 mm
Gewicht150 g
Display5,5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorSnapdragon 400
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.4 KitKat
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung5 Megapixel
FarbeMinze, Schwarz, Weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,2GHz
Grafik-ChipAdreno 305
Akkuleistung2500 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb1071 / 24 h
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
MartkeinführungAug 2014
Alle passenden Tipps
Mit ein paar Tricks könnt Ihr die Performance des Xperia XZ Premium verbessern
Xperia XZ Premium: So verbes­sert Ihr seine Leis­tung
Michael Keller

Mit dem Smart Cleaner und der Nutzung einer SD-Karte könnt Ihr die Leistung des Xperia XZ Premiums verbessern. Wir erklären Euch, wie das geht.

Die Hauptkamera des Sony Xperia X Performance besitzt keinen mechanischen Bildstabilisator
Xperia X Perfor­mance: Tipps für noch bessere Video­auf­nah­men
Guido Karsten

Die 23-MP-Hauptkamera des Sony Xperia X Performance kann tolle Videoaufnahmen anfertigen. Trotzdem solltet Ihr ein paar Dinge beachten.

Das Sony Xperia X Performance ist mit hochauflösenden Kameras ausgestattet
Xperia X Perfor­mance: Kamera-Tipps für schö­nere Fotos
Christoph_Groth

Das Xperia X Performance ist wie das Xperia X mit einer Top-Kamera ausgestattet. Mit folgenden Tipps holt Ihr das Optimum aus der Hardware heraus.

Die Leistung des Xperia X Performance geht zulasten des Akkus
Xperia X Perfor­mance: Akku-Tipps für eine längere Lauf­zeit
Christoph_Groth

Beim Xperia X Performance ist der Name Programm. Allerdings schlägt sich die Leistung auf den Akkuverbrauch nieder. So spart Ihr Energie.

Für das Sony Xperia X Performance benötigt Ihr eine Nano-SIM-Karte
Xperia X Perfor­mance: SIM-Karte einle­gen
Michael Keller

Zum Telefonieren und Surfen benötigt Ihr für das Xperia X Performance eine SIM-Karte. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Ihr diese einlegt.

Peinlich !5Sony Xperia Z3+
Sony Xperia Z3 Plus: So macht Ihr Euer Android-Smart­phone schnel­ler
Daniel Lüders

Obwohl das Xperia Z3 Plus einen schnellen Prozessor mitbringt, kann es zuweilen lahmen. Wir zeigen Euch, wie Ihr dem Smartphone Beine macht.