Bestellhotline: 0800-0210021

Kommt bald die erste Apple-Konsole?

Apple Arcade Keynote
Kommt nach Apple Arcade nun die Apple Console? (© 2019 Apple )
profile-picture

10.05.21 von

David Wagner

Mit Apple Arcade könnt ihr schon jetzt auf eurem Apple TV viele Games zocken. Aber die Grafikleistung einer dedizierten Spielekonsole steht euch damit nicht zur Verfügung. Nun soll Apple eine eigene portable Konsole planen und schaut sich das Konzept wohl bei der Nintendo Switch ab.

Der neue Apple TV 4k bringt mit dem integrierten A12-Chipsatz ordentlich Leistung zum Fernsehen mit. Allerdings ist der Chip nicht stark genug um Konsolen wie der Playstation 5, Xbox Series X oder auch Nintendo Switch Konkurrenz zu machen. Vielleicht ändert sich das aber schon bald, denn Apple soll dabei sein, eine eigene Spielekonsole zu entwickeln. Geplant ist wohl eine Hybrid-Konsole, die ihr auch unterwegs nutzen könnt.

Neuer Chip für Apple-Spielekonsole

Laut dem Gerücht entwickelt Apple gerade eine weitere Chip-Serie die sich auf Grafikleistung konzentriert. Neben der A-Serie für Smartphones und Tablets und der neuen M-Serie für Laptops und Tablets, wäre dies die dritte Serie selbst entwickelter Chips von Apple. Zuletzt sorgte der Konzern mit dem M1-Chip für einen deutlichen Leistungsschub bei ihren Laptops und in den aktuellen Versionen vom iPad Pro und iPad Air. Bei den Tablets fehlt für die volle Leistungsfähigkeit nur noch ein vernünftiges Betriebssystem.

Auch wenn sich die neue Generation der Spielekonsolen von Sony und Microsoft wie geschnitten Brot verkauft, wäre der Schritt von Apple in den Konsolen-Markt zumindest ungewöhnlich. Mit Apple Arcade gibt es nämlich schon einen Dienst, mit dem jeder Apple-Kunde auf seinem vorhandenen Gerät zocken kann. Hier hat Apple eine extrem große potenzielle Nutzerbasis, die sie nur für ein Abo begeistern müssten. Eine neue Konsole hingegen wäre ein deutlich größerer Schritt für die meisten Kunden.

Apple vs. Nintendo: Wer macht den besseren Handheld?

Spiele-Hardware von Apple wäre allerdings durchaus interessant. Denn die notwendigen Komponenten und Lieferketten für eine portable Konsole stehen praktisch schon zur Verfügung. Und momentan ist Nintendo auf dem Markt für Handhelds konkurrenzlos unterwegs. Hier könnte Apple eine Konsole für diejenigen schaffen, die weder mit der Switch noch dem 3DS etwas anfangen können.

iPhone 12 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
57,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 mini mit AirPods Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 mini
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods 2
mtl./24Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema