Leonardo DiCaprio: Keine Hauptrolle im Steve Jobs-Film

Unfassbar !7
Sonys Verfilmung basiert auf Walter Isaacsons autorisierter Steve Jobs-Biografie
Sonys Verfilmung basiert auf Walter Isaacsons autorisierter Steve Jobs-Biografie(© 2011 Apple)

Sonys Biopic zum Apple-Visionär Steve Jobs muss auf einen weiteren Wunschkandidaten verzichten: Leonardo DiCaprio hat dem Projekt nach Gesprächen mit dem Studio eine Absage erteilt, berichtet The Hollywood Reporter.

DiCaprios Engagement in der bislang namenlosen Verfilmung von Steve Jobs' Biografie war zwischenzeitig auf die lange Bank geschoben worden, damit der Schauspieler sich mit "The Revenant" einem anderen Projekt widmen kann. Nach dessen Abschluss wird er allerdings nicht wie erhofft für den Jobs-Film zur Verfügung stehen, sondern stattdessen angeblich eine längere Auszeit von der Schauspielerei nehmen wollen.

Leo stößt nicht zum bisherigen Team von Oscar-Preisträgern

Nach dem Ausstieg von Regisseur David Fincher, der inzwischen nicht minder namhaft mit "Slumdog Millionär"-Regisseur Danny Boyle nachbesetzt wurde, muss Sony nun einen weiteren hochkarätigen Ersatz finden. Mit dem Oscar-Preisträger Boyle auf dem Regiestuhl und dem ebenfalls mit der begehrten Goldstatue geehrten "The Social Network"-Drehbuchautor Aaron Sorkin hat das Projekt zumindest in den tragenden Rollen hinter den Kulissen große Namen vorzuweisen.

Für die Hauptrolle vor der Kamera soll weiterhin Christian Bale im Gespräch sein, der bereits David Finchers Wunschkandidat war. Auf Sonys Liste stehen angeblich auch die Namen von Matt Damon, Bradley Cooper und Ben Affleck, wobei letzterer gerade erst für ein anderes Projekt unterschrieben hat.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 naht: Ausver­kauf des Nike+-Modells
Guido Karsten3
Die Apple Watch Nike+ erscheint womöglich schon bald in einer neuen Ausführung
Nike hat den Preis seines aktuellen Apple-Watch-Modells deutlich gesenkt. Das könnte auf einen baldigen Release des Nachfolgers hindeuten.
iPhone 8: Erstes Bild von Apples A11-Chip gesich­tet
Guido Karsten6
Auch im transparenten iPhone 8-Konzept von CURVED/labs wurde der A11 natürlich berücksichtigt
Wenige Wochen vor der Vorstellung des iPhone 8 ist nun das erste Foto vom A11-Chip aufgetaucht. Er soll das Jubiläumsgerät antreiben.
"Star Wars": Obi Wan Kenobi erhält eige­nen Film
Guido Karsten
Als Jedi-Meister und Ausbilder von Anakin Skywalker hat Obi Wan sich einen eigenen Film mehr als verdient
Die "Star Wars"-Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Die Besetzung steht noch nicht fest, aber der Obi Wan-Film soll kommen.