LG F 60: Neues Budget-Smartphone mit LTE vorgestellt

LG F60 LTE
LG F60 LTE(© 2014 LG)

Nachschub an der LG-Smartphone-Front: Mit dem LG F 60 erweitert der südkoreanische Hersteller sein Einsteiger-Sortiment. Dabei ähnelt das 4,5-Zoll-Gerät dem LG L Fino, allerdings fehlt ihm der Rear Key sowie die 8-Megapixel-Kamera. Dafür hat das LG F 60 jedoch LTE an Bord und hält einige kleine Bedien-Highlights bereit.

LG ergänzt seine Smartphone-Neuheiten L Fino, L Bello und LG F 70 mit dem Einsteiger-Modell LG F 60. Bis auf eine schwächere 5-Migapixel-Kamera sowie der Unterstützung für 4G LTE ist es dabei grob mit dem L Fino vergleichbar. Das F 60 soll noch diese Woche zunächst in Europa, anschließend in Asien und Amerika auf den Markt kommen. Preise sind bisher allerdings noch nicht bekannt.

LG F60: Solide Ausstattung und nette Spielereien

Als Motor dient dem F60 ein 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor von Qualcomm. Zudem verfügt es über 1 GB RAM und abhängig vom Modell über 4 oder 8 GB Systemspeicher. Weiterhin ist das Smartphone mit einem 4,5-Zoll-Display ausgestattet, dass eine WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixeln bietet – bei einer Pixeldichte von 207 ppi solltet Ihr vom LG F 60 also keine Höchstleistungen in Sachen Bildschärfe erwarten.

Im Gegensatz zum L Fino fällt die kommode Rear-Key-Bedienung beim F 60 weg. Als Highlights stehen dafür zum Beispiel "Touch & Shoot" für schnelle Schnappschüsse und die Selfie-Funktion "Gesture Shot" zur Verfügung – letztere löst sprichwörtlich auf Handzeichen einen Countdown von drei Sekunden bis zur Aufnahme aus, wenn Ihr Eure Hand vor der Linse öffnet und wieder schließt.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
So soll das HTC U11 Plus ausse­hen
Michael Keller2
HTC U11 Plus
Das HTC U11 Plus könnte schon in naher Zukunft erscheinen. Ein Rendervideo zeigt nun bereits das mögliche Design des High-End-Smartphones.