LG G Flex 2 mit Release nach Plan: Chip-Problem gelöst

Her damit !10
LG G Flex 2
LG G Flex 2(© 2015 LG)

Entwarnung: Das LG G Flex 2 soll wie geplant erscheinen. Wie der südkoreanische Hersteller nun bekannt gab, habe es zwar Probleme mit dem Snapdragon 810 gegeben – diese seien aber inzwischen ausgeräumt, berichtet ZDNet Korea.

Wie genau die Lösung aussieht, die die Entwickler von LG gefunden haben wollen, ist allerdings unbekannt. Gerüchten zufolge entwickle der Snapdragon-810-Prozessor von Qualcomm mitunter zu viel Hitze, um sicher in einem Smartphone zu arbeiten. Dass das LG G Flex 2 wie geplant in Produktion gehen wird, ist zwar schon vor Kurzem bekannt geworden, aber eine offizielle Aussage seitens der Koreaner ist dabei ausgeblieben.

Erstes Smartphone mit Snapdragon 810

Später meldete sich dann LG-Manager Woo Ram-Chan zu Wort und gab an, es habe keine Probleme gegeben. Dem widersprechen die aktuellen Aussagen zwar, aber am derzeitigen Stand ändert sich trotzdem nichts: Das LG G Flex 2 wird zum geplanten Termin erscheinen – und gleichzeitig das erste Smartphone am Markt mit dem neuen Prozessor sein.

Auch die Konkurrenz plant den Einsatz der CPU: Das Xiaomi Mi Note Pro ist das zweite offiziell angekündigte Smartphone mit Snapdragon 810, und auch dem HTC One M9 und einigen weiteren Flaggschiff-Smartphones wird die Verwendung des Chips nachgesagt. Ein großer Name scheint aber abgesprungen zu sein: So kam es Berichten zufolge während erster Tests mit dem Galaxy S6 zu Hitzeproblemen. Samsung zog dann aber offenbar die Reißleine und wird nun auf eine Eigenentwicklung im kommenden Top-Modell setzen.


Weitere Artikel zum Thema
Das ist das neue Micro­soft Surface Pro
Das Surface Pro (2017) ist seinem Vorgänger sehr ähnlich
Das Surface Pro (2017) kommt: Der neue Hybride von Microsoft bietet einen schnelleren Prozessor als sein Voränger, jedoch kaum Neuerungen.
Galaxy S8: Iriss­can­ner lässt sich einfach über­lis­ten
Guido Karsten3
Wie die Gesichtserkennung des Galaxy S8 lässt sich auch der Irisscanner überlisten
Der Irisscanner könnte in Zukunft den Fingerabdrucksensor ablösen. Das Bauteil im Galaxy S8 lässt sich aber offenbar noch recht einfach austricksen.
Huawei P10 Plus vs. Honor 8 Pro: Wozu 200 Euro mehr zahlen? [mit Video]
4
Unfassbar !6Gleich und gleich gesellt sich gern: Huawei P10 Plus und Honor 8 Pro (v.li.)
Die Datenblätter des Huawei P10 Plus und des Honor 8 Pro lesen sich nahezu identisch, bis auf den Preis. Warum? Der Test.