LG G Flex 2 mit Release nach Plan: Chip-Problem gelöst

Her damit !10
LG G Flex 2
LG G Flex 2(© 2015 LG)

Entwarnung: Das LG G Flex 2 soll wie geplant erscheinen. Wie der südkoreanische Hersteller nun bekannt gab, habe es zwar Probleme mit dem Snapdragon 810 gegeben – diese seien aber inzwischen ausgeräumt, berichtet ZDNet Korea.

Wie genau die Lösung aussieht, die die Entwickler von LG gefunden haben wollen, ist allerdings unbekannt. Gerüchten zufolge entwickle der Snapdragon-810-Prozessor von Qualcomm mitunter zu viel Hitze, um sicher in einem Smartphone zu arbeiten. Dass das LG G Flex 2 wie geplant in Produktion gehen wird, ist zwar schon vor Kurzem bekannt geworden, aber eine offizielle Aussage seitens der Koreaner ist dabei ausgeblieben.

Erstes Smartphone mit Snapdragon 810

Später meldete sich dann LG-Manager Woo Ram-Chan zu Wort und gab an, es habe keine Probleme gegeben. Dem widersprechen die aktuellen Aussagen zwar, aber am derzeitigen Stand ändert sich trotzdem nichts: Das LG G Flex 2 wird zum geplanten Termin erscheinen – und gleichzeitig das erste Smartphone am Markt mit dem neuen Prozessor sein.

Auch die Konkurrenz plant den Einsatz der CPU: Das Xiaomi Mi Note Pro ist das zweite offiziell angekündigte Smartphone mit Snapdragon 810, und auch dem HTC One M9 und einigen weiteren Flaggschiff-Smartphones wird die Verwendung des Chips nachgesagt. Ein großer Name scheint aber abgesprungen zu sein: So kam es Berichten zufolge während erster Tests mit dem Galaxy S6 zu Hitzeproblemen. Samsung zog dann aber offenbar die Reißleine und wird nun auf eine Eigenentwicklung im kommenden Top-Modell setzen.


Weitere Artikel zum Thema
Ninten­dos "Super Mario Run" im Let's play [mit Video]
Stefanie Enge
Super Mario Run erscheint am 15. Dezember für iPhones und iPads
Am 15. Dezember kommt "Super Mario Run" auf iPhones und iPads. Wir konnten Nintendos Plattformer vorab schon ein wenig zocken. Das Hands-On.
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !10Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Snap­dra­gon 835: Chip­satz taucht in ersten Grafik-Bench­marks auf
Guido Karsten
Supergeil !8Die winzigen Smartphone-Chipsätze bieten von Jahr zu Jahr mehr Leistung
Der Snapdragon 835 von Qualcomm soll viele Flaggschiff-Smartphones von 2017 antreiben. Ein Benchmark zeigt nun, was den Chipsatz ausmacht.