LG G Flex 2: Release soll für Anfang 2015 geplant sein

Her damit !14
LG G Flex
LG G Flex(© 2014 CURVED)

Mit seinem krummen Display war schon das LG G Flex ein Hingucker – nun wollen die Koreaner offenbar nachlegen und Anfang 2015 einen Nachfolger auf den Markt bringen. Möglicherweise wird das Smartphone mit einem ganz besonderen Feature ausgestattet.

Neues von Evleaks: Am Samstag hat der bekannte Blogger auf Twitter mitgeteilt, dass das LG G Flex 2 im Laufe des ersten Quartals 2015 erscheinen soll. Offenbar war der Vorgänger so erfolgreich, dass die Koreaner noch einmal nachlegen wollen – kein Wunder, war das LG G Flex doch nach dem Samsung Galaxy Round das zweite Smartphone mit einem gekrümmten Display. Besonders spannend dürfte sein, welche Funktion das Modell als Alleinstellungsmerkmal erhalten könnte; darauf  weiß aber auch @evleaks noch keine Antwort.

Welche besonderen Features könnte das LG G Flex 2 bekommen? Bislang sind dazu nur wenige Gerüchte im Umlauf. Eine Möglichkeit wäre, dass das Smartphone besonders biegsam wird, indem ein spezieller Kunststoff zum Einsatz kommt – bis zu 90 Grad ließe sich das Modell dann möglicherweise verformen. Zumindest das LG G Flex hatte neben dem krummen Display eine weitere Besonderheit: Das Gehäuse verfügt in einem geringen Maße über selbstheilende Kräfte, was auf eine spezielle Beschichtung zurückgeht.  Im Test hat sich das nur bedingt bewährt, zudem wirkt das Smartphone auch recht unhandlich und wenig vertrauenerweckend. Mit einer weiteren Generation hat LG hier die Möglichkeit, nachzubessern.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.