Samsung Galaxy Round: News und Fotos

Verfügbar seit Okt 2013

Eigentlich ist das in Deutschland nicht verfügbare Samsung Galaxy Round mit der gleichen Technik ausgestattet wie das Galaxy Note 3. Die gebogene Form, die dem High-End-Smartphone seinen Beinamen verleiht, ist aber doch ein Alleinstellungsmerkmal, das durchaus zum Durchforsten koreanischer Shops verleiten könnte.

Dank Biegung passt der 5,7-Zöller noch in Hosentaschen

Samsung packt in das Ende 2013 erschienene Galaxy Round aktuelle Top-Bauteile. Das 5,7-Zoll-Amoled-Display löst mit Full-HD auf. Aufgrund der längsseitigen Biegung des Gerätes ist so gut wie keine Spiegelung auf dem Display zu erkennen. Die Form des Smartphones ist auch ein Grund, weshalb das 151 x 80 x 9 Millimeter große Gerät doch noch einigermaßen angenehm in die Hosentasche passt. Die einhändige Bedienung ist bei diesen Ausmaßen aber dann doch zu umständlich. Als Betriebssystem hat sich Samsung für Android 4.3 mit der hauseigenen Touchwiz-Oberfläche entschieden.

Galaxy Round bringt High-End-Technik mit

Im Innern des schicken Gehäuses leistet ein Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,3 GHz Taktung unterstützt von 3 GB RAM zuverlässigen Dienst. Der mit 32 GB schon großzügig bemessene Speicherplatz kann per MicroSD-Karte sogar noch erweitert werden. Absolute High-End-Technik ist auch die Kamera, die mit 13 Megapixeln auflöst und Videos in 4k-Qualität aufzeichnet. Für diese Ausstattung verlangt Samsung auch einen entsprechenden Preis: Bei europäischen Importhändler kostete das Galaxy Round kurz nach Release über 900 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe151,1 x 79 x 7,9 mm
Gewicht154 g
Display5,7 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorQualcomm Snapdragon 800
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemAndroid 4.3
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung2 Megapixel
Farbebraun, grau, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher3GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 2,3GHz
Grafik-ChipQualcomm Adreno 330
Akkuleistung2800 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert0,35
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung835 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungOkt 2013
Du willst keine News mehr zu Samsung Galaxy Round verpassen und als Erster erfahren, wann du es in unseren Partnershops kaufen kannst? Dann abonniere doch schnell unseren Alert. Als Zusammenfassung jeden Sonntag bequem per Mail.

Alle passenden Tipps
Der S Pen: Das Alleinstellungsmerkmal von Samsungs Note-Serie
Galaxy Note 8: Tipps für den S Pen
Francis Lido

Fans der Note-Serie schwören auf den S Pen. Wenn Ihr mit dem nützlichen Tool noch nicht wirklich vertraut seid, solltet Ihr unsere Tipps lesen.

Das Air-Command-Menü des Galaxy Note 8
Galaxy Note 8: Fünf prak­ti­sche Tipps und Tricks für den Alltag
Francis Lido

Wir verraten Euch einige nicht auf den ersten Blick ersichtliche Features, mit denen Ihr noch mehr aus Eurem Galaxy Note 8 herausholen könnt.

Der SIM-Slot befindet sich beim Galaxy Note 8 oben links auf der Oberseite
Galaxy Note 8: SIM-Karte einle­gen, Schritt für Schritt erklärt
Christoph Lübben

Das Galaxy Note 8 benötigt wie jedes andere Smartphone eine SIM-Karte, damit Ihr alle Funktionen nutzen könnt. So legt Ihr diese in das Gerät ein.

Über Air Command könnt Ihr auch mit dem S Pen Screenshots auf dem Galaxy Note 8 machen
Galaxy Note 8: Vier Arten, um einen Screens­hot zu erstel­len
Christoph Lübben

Das Galaxy Note 8 bietet Euch gleich mehrere Möglichkeiten, um einen Screenshot zu machen. Wir haben die praktischen Kurzbefehle zusammengefasst.

Das Galaxy S8 hat nachträglich Unterstützung für Daydream View erhalten
Google Daydream VR auf dem Galaxy S8 einrich­ten: Tipps und Tricks
Christoph_Groth1

Auch das Galaxy S8 hat Unterstützung für Google Daydream erhalten. Wir helfen Euch bei der Einrichtung.

Mit Adapt Spund passt Ihr die Akustik des Samsung Galaxy S8 an Eure Ohren an
Galaxy S8: So verbes­sert Ihr die Audio­qua­li­tät mit Adapt Sound
Christoph_Groth

Mit Adapt Sound optimiert Ihr das Klangerlebnis auf dem Galaxy S8. Curved verrät Euch, wie.