LG G5: Update bringt App Drawer für den Homescreen mit

Der App Drawer für das LG G5 soll den Zugriff auf Anwendungen erleichtern
Der App Drawer für das LG G5 soll den Zugriff auf Anwendungen erleichtern(© 2016 CURVED)

Erleichterter Zugriff auf Apps mit dem LG G5: Das Unternehmen aus Südkorea hat ein Update für sein aktuelles Vorzeigemodell veröffentlicht. Damit kommt nun auch ein App Drawer auf den Homescreen des Top-Smartphones für das Jahr 2016.

LG musste viel Kritik dafür einstecken, das LG G5 ohne einen App Drawer auszuliefern, berichtet Droid Life. Der Hersteller kündigte deshalb bereits vor dem Release des Smartphones an, einen solchen nachzuliefern. Auch ein Video wurde veröffentlicht, das einen Überblick über die Möglichkeiten mit der Erweiterung verschafft. Nun ist es so weit: LG bringt die versprochene Erweiterung mit dem Namen "Home & App Drawer" per Update auf das Smartphone.

Basierend auf UX 5.0

Der "Home & App Drawer" basiert auf UX 5.0 und löst damit die Vorgängerversion ab, die auf UX 4.0 aufbaute. Diese ist bereits seit einiger Zeit über LGs SmartWorld-App erhältlich. Wenn Ihr ein LG G5 besitzt, könnt Ihr das Update über den Pfad "Einstellungen | Gerät | Update Center | App Updates" installieren. Laut Droid Life ist die Aktualisierung auf der entsperrten Version des Smartphones für den internationalen Markt bereits verfügbar.

Neben dem App Drawer sollte Euch im Update Center auch die Option "Home Selector" angezeigt werden. Damit könnt Ihr auf Wunsch das Layout des Homescreens verändern. Wie sich das LG G5 in der Praxis bewährt, könnt Ihr in unserem ausführlichen Testbericht des High-End-Gerätes mit modularer Bauweise nachlesen.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
So sieht das LG G6 neben einem LG G5 aus
Guido Karsten3
Her damit !62Das LG G6 erinnert äußerlich kaum noch an den Vorgänger
Das LG G6 wird einen deutlich größeren Bildschirm besitzen als sein Vorgänger – aber kaum größer sein. Das belegt nun ein Fotovergleich mit dem LG G5.
Preis­rutsch zum MWC 2017 erwar­tet: Galaxy S7 und Co. werden güns­ti­ger
Christoph Lübben2
Her damit !16Nach dem MWC 2017 könnten das Galaxy S7 Edge und weitere Top-Smartphones aus 2016 deutlich günstiger werden
Nach dem MWC 2017 sollen viele Vorzeigemodelle wie das Galaxy S7 deutlich weniger kosten. Dabei sollen die Preise um bis zu 20 Prozent fallen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.