LG G6 als erstes Smartphone neben Pixel und Pixel XL mit Google Assistant

LG G6 mit Google Assistant.
LG G6 mit Google Assistant.(© 2017 LG, CURVED Montage)

Das LG G6 soll das erste Smartphone neben Googles eigenen Pixel und Pixel XL werden, dass den Google Assistant an Bord hat.

Apple hat schon lange Siri, Samsung entwickelt mit Bixby seinen eigenen Assistenten für das Galaxy S8, auf der CES hielt Alexa von Amazon Einzug in viele Gadgets sowie auf das Mate 9 von Huawei. Das LG G6 schickt sich an, das erste Smartphone neben dem Pixel und Pixel XL mit dem Google Assistant zu werden.

Google Assistant setzt sich gegen Alexa durch

CNET hat einige Details über das LG G6 erfahren und schreibt unter anderem von einem wasserdichten Gehäuse. Das hat zur Konsequenz, dass sich der Akku nicht mehr wie beim Vorgänger austauschen lässt. Darüber hinaus berichtet CNET, wie schon Android Authority zuvor, dass sich LG für einen smarten Assistenten entschieden hat und die Wahl auf den Google Assistant gefallen ist.

Auch Alexa stand für das LG G6 zur Auswahl, fühle sich aber noch nicht ganz fertig an und hatte am Ende aber das Nachsehen gegenüber dem Google Assistant. In Zukunft könnte Amazons smarter Assistent trotzdem noch auf LG-Smartphones Einzug halten. Die beiden Unternehmen kooperieren bereits. Auf der CES hat LG einen Kühlschrank präsentiert, in dem Alexa steckt. Die Software ist in dem Konzern also nicht unbekannt.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6: Update rüstet Gesichts­er­ken­nung nach
Christoph Lübben2
Nun kann das LG G6 auch Euer Gesicht wiedererkennen
Das LG G6 erhält via Update nun eine Gesichtserkennung. Die soll dank eines Algorithmus besonders echte Gesichter von Fotos unterscheiden können.
Galaxy S8 und LG G6 erhal­ten Zerti­fi­kat "umwelt­freund­lich"
Michael Keller1
LG G6 und Galaxy S8 sind angeblich "umweltfreundlich"
Umweltfreundliche Top-Smartphones: Das LG G6 und das Samsung Galaxy S8 wurden als "umweltfreundliche Geräte" ausgezeichnet.
Tschüss LG G6, hallo HTC U11: Warum ich wechsle
Jan Johannsen30
Peinlich !20HTC U11 und LG G6 in trauter Eintracht.
Das LG G6 versuchte, mit einem großen Display im "kleinen" Gehäuse zu punkten. Mich überzeugte es jedoch nicht. Deswegen wechsle ich zum HTC U11.