LG G6: Erst mit dieser App werden die Display-Ecken richtig rund

Das Display des LG G6 ist eine fast runde Sache.
Das Display des LG G6 ist eine fast runde Sache.(© 2017 CURVED)

Das LG G6 hat uns auf dem MWC fast überzeugt. Nur die Display-Ränder machen Sorgen. Denn ganz rund sind sie nicht. Eine App schafft Abhilfe.

Auf dem Mobile World Congress 2017 wusste LG zu überzeugen. Das LG G6 machte am Messestand einen tollen ersten Eindruck. Grund dafür war neben der tollen Kamera natürlich auch das 18:9-Display mit ganz schmalen Rändern. Das sieht mit den dünnen Rändern von weitem super aus. Betrachtet man das Gerät aber aus der Nähe, fällt auf, dass das Display an den Ecken nicht ganz abrundet ist. Das ist Kein Riesen-Problem, aber trotzdem ärgerlich. Denn obwohl der Preis noch nicht feststeht, wird das LG G6 zum Markstart bestimmt kein Schnäppchen.

Eine App macht die Ecken rund

Zum Glück gibt es aber auch für dieses Problem eine Lösung. Wie Android Authority berichtet, hat flyperinc, ein Entwickler bei XDA Developers, eine App gebaut, die das Problem löst. Cornerfly heißt die Anwendung, die die Ecken rund macht, in dem sie Pixel an den Rändern einfach schwarz einfärbt. Die App steht im Play Store zum Download zur Verfügung. Sie funktioniert nicht nur mit dem LG G6, das ja noch gar nicht erhältlich ist, sondern mit allen Android-Geräten ab Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

In der Anwendung habt Ihr unter anderem die Möglichkeit, Farbe der Ränder anzupassen. Damit eignet sich Cornerfly auch für Geräte, die keine schwarze Front haben. Außerdem legt Ihr fest, ob der Effekt auch in anderen Apps auftreten soll. Grundsätzlich ist Cornerfly kostenlos. Nur, wenn Ihr die Größe der Ecken verändern wollt, müsst Ihr 1,19 Euro für ein Upgrade investieren. Der Vorteil: Dann verschwindet auch die Werbung.

Weitere Artikel zum Thema
LG G7 ThinQ und Co.: Herstel­ler rollt mehrere Upda­tes aus
Francis Lido
Das LG G7 ThinQ hat ein Update erhalten
LG G7 ThinQ, G6 und Q6 erhalten via Update neue Features. Auf dem neuesten Modell stehen nun AR-Sticker zur Verfügung.
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
Schnel­lere Upda­tes für LG G6 und Co.: Herstel­ler grün­det neue Abtei­lung
Guido Karsten1
Die neue Abteilung soll sich ab sofort um das Oreo-Update des LG G6 kümmern
LG hat sich vorgenommen, Updates für das LG G6 und andere Smartphones in Zukunft schneller zu entwickeln. Helfen soll das "Software Upgrade Center".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.