LG G6: Leak zeigt Prototyp mit Dual-Kamera

Diese Bilder sollen den Prototyp des LG G6 zeigen
Diese Bilder sollen den Prototyp des LG G6 zeigen(© 2017 Droid Life)

Schon in Kürze soll das LG G6 im Rahmen des Mobile World Congress 2017 in Barcelona am 26. Februar präsentiert werden. Im Vorfeld sind bereits Renderbilder aufgetaucht, die das Gerät von vorne und von der Seite zeigen sollen. Auf gleich mehreren geleakten Fotos ist nun angeblich der Prototyp des Vorzeigemodells zu sehen – mit einer Dual-Kamera.

Frühere Gerüchte deuteten bereits darauf hin, dass bei dem LG G6 ein Display im 18:9-Format zum Einsatz kommt. Der angebliche Prototyp besitzt laut den Bildern von Droid Life offenbar tatsächlich einen Bildschirm, der etwas länger als gewöhnlich wirkt. Wie es auch beim Galaxy S8 der Fall sein könnte, erstreckt sich die Anzeige über die ganze Front mit nur schmalen Rändern am oberen und unteren Ende.

Dual-Kamera an Bord

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera zu sehen, die angeblich beim LG G6 zum Einsatz kommt. Über Sensor, Megapixel und Features dieser Kamera ist aktuell noch nichts bekannt. Direkt darunter befindet sich zudem ein Fingerabdrucksensor, der auf der Front des Gerätes womöglich keinen Platz gehabt hätte. Das Vorzeigemodell besitze darüber hinaus einen USB-C-Anschluss und einen Lautsprecher an der Unterseite, im oberen Teil des Rahmens sei ein Kopfhöreranschluss verbaut.

Im Inneren des LG G6 soll ein Snapdragon 821 werkeln – womöglich auch, da Samsung ein Vorrecht auf den neuen Snapdragon 835-Chipsatz besitze. Details zum verbauten Arbeitsspeicher oder ROM sind jedoch noch nicht bekannt. Jedoch soll der Akku fest verbaut sein, zudem besitze das Smartphone ein spezielles Kühlsystem, um Überhitzungen zu verhindern. Genaueres erfahren wir vermutlich spätestens zur Präsentation im Februar. Welche Geräte wir noch auf dem MWC 2017 erwarten, haben wir für Euch in einem Artikel zusammengefasst.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6: Update rüstet Gesichts­er­ken­nung nach
Christoph Lübben2
Nun kann das LG G6 auch Euer Gesicht wiedererkennen
Das LG G6 erhält via Update nun eine Gesichtserkennung. Die soll dank eines Algorithmus besonders echte Gesichter von Fotos unterscheiden können.
Galaxy S8 und LG G6 erhal­ten Zerti­fi­kat "umwelt­freund­lich"
Michael Keller1
LG G6 und Galaxy S8 sind angeblich "umweltfreundlich"
Umweltfreundliche Top-Smartphones: Das LG G6 und das Samsung Galaxy S8 wurden als "umweltfreundliche Geräte" ausgezeichnet.
Tschüss LG G6, hallo HTC U11: Warum ich wechsle
Jan Johannsen30
Peinlich !20HTC U11 und LG G6 in trauter Eintracht.
Das LG G6 versuchte, mit einem großen Display im "kleinen" Gehäuse zu punkten. Mich überzeugte es jedoch nicht. Deswegen wechsle ich zum HTC U11.