LG G6: Leak zeigt Prototyp mit Dual-Kamera

Diese Bilder sollen den Prototyp des LG G6 zeigen
Diese Bilder sollen den Prototyp des LG G6 zeigen(© 2017 Droid Life)

Schon in Kürze soll das LG G6 im Rahmen des Mobile World Congress 2017 in Barcelona am 26. Februar präsentiert werden. Im Vorfeld sind bereits Renderbilder aufgetaucht, die das Gerät von vorne und von der Seite zeigen sollen. Auf gleich mehreren geleakten Fotos ist nun angeblich der Prototyp des Vorzeigemodells zu sehen – mit einer Dual-Kamera.

Frühere Gerüchte deuteten bereits darauf hin, dass bei dem LG G6 ein Display im 18:9-Format zum Einsatz kommt. Der angebliche Prototyp besitzt laut den Bildern von Droid Life offenbar tatsächlich einen Bildschirm, der etwas länger als gewöhnlich wirkt. Wie es auch beim Galaxy S8 der Fall sein könnte, erstreckt sich die Anzeige über die ganze Front mit nur schmalen Rändern am oberen und unteren Ende.

Dual-Kamera an Bord

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera zu sehen, die angeblich beim LG G6 zum Einsatz kommt. Über Sensor, Megapixel und Features dieser Kamera ist aktuell noch nichts bekannt. Direkt darunter befindet sich zudem ein Fingerabdrucksensor, der auf der Front des Gerätes womöglich keinen Platz gehabt hätte. Das Vorzeigemodell besitze darüber hinaus einen USB-C-Anschluss und einen Lautsprecher an der Unterseite, im oberen Teil des Rahmens sei ein Kopfhöreranschluss verbaut.

Im Inneren des LG G6 soll ein Snapdragon 821 werkeln – womöglich auch, da Samsung ein Vorrecht auf den neuen Snapdragon 835-Chipsatz besitze. Details zum verbauten Arbeitsspeicher oder ROM sind jedoch noch nicht bekannt. Jedoch soll der Akku fest verbaut sein, zudem besitze das Smartphone ein spezielles Kühlsystem, um Überhitzungen zu verhindern. Genaueres erfahren wir vermutlich spätestens zur Präsentation im Februar. Welche Geräte wir noch auf dem MWC 2017 erwarten, haben wir für Euch in einem Artikel zusammengefasst.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben9
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.