LG V30: Das Update auf Android Oreo rollt aus

Der Betatest von Android Oreo für das LG V30 dauerte etwa einen Monat
Der Betatest von Android Oreo für das LG V30 dauerte etwa einen Monat(© 2017 CURVED)

Das LG V30 ist mittlerweile auch in Deutschland erhältlich und wurde von uns bereits ausgiebig getestet. Zwar kam das Dualkamera-Flaggschiff noch mit Android Nougat auf den Markt, doch kündigte der Hersteller schon zum Release an, dass sehr bald ein Update auf Android Oreo folgen soll. Wie LG nun in seiner Heimat mitteilt, wurden die Arbeiten an der Software-Aktualisierung abgeschlossen.

Die Verteilung des Updates auf Android Oreo für das LG V30 hat also in Südkorea bereits begonnen. Dortige Nutzer erhalten Benachrichtigungen für das verfügbare Firmware-Update und können mit dem Download direkt beginnen. Wie groß die Aktualisierung ist, verrät LG in seiner Ankündigung leider nicht. Da aber bereits Teilnehmer der Beta über 1,2 Gigabyte an Daten herunterladen mussten, ist in jedem Fall eine Verbindung per WLAN zu empfehlen.

Vergleichsweise kleiner Betatest

Wie der Hersteller des LG V30 berichtet, dauerte die Testphase des Updates vom 27. November bis zum 26. Dezember 2017 an, 500 Nutzer konnten in dieser Zeit an der geschlossenen Beta teilnehmen und die Software auf Herz und Nieren prüfen. Weder die Dauer des Tests noch die Teilnehmerzahl wirkt dabei besonders üppig. Es ist aber wohl davon auszugehen, dass LG bereits vor dem Release des Smartphones an dem Update auf Android Oreo gearbeitet hat und auch schon viele interne Tests stattfanden.

Mit dem Update soll das LG V30 Leistung, Akkulaufzeit und Funktionen wie den Bild-in-Bild-Modus hinzugewinnen. Außerdem sei nach der Installation der neuen Firmware auch eine verbesserte Bildschirmkonfiguration möglich. Das Update mit Android Oreo wird wie üblich in Wellen immer mehr Nutzer erreichen. Wann die Software in Deutschland angeboten wird, ist noch nicht klar. Wir rechnen aber damit, dass LG den Download in einigen Wochen auch hierzulande anbieten wird.

Weitere Artikel zum Thema
LG V30 erhält Update auf Android Oreo
Christoph Lübben5
Das LG V30 besitzt sehr schmale Ränder um das Display herum
Das LG V30 bekommt mit Android Oreo ein paar Neuerungen. Laut Hersteller sind auch AI-Features dabei, offenbar die von dem LG V30S ThinQ.
LG V30: Erste Nutzer erhal­ten neue KI-Featu­res
Christoph Lübben2
Das LG V30 erhält in Südkorea bereits Fähigkeiten vom neueren Modell
Künstliche Intelligenz für das LG V30: Ein Update beinhaltet mehrere KI-Features vom LG V30S ThinQ, einige für die Kamera.
Das LG V30S ThinQ kostet mehr als das Galaxy S9
Francis Lido4
Der Ableger des LG V30 (Bild) ist teurer als das Galaxy S9
Wer sich ein LG V30S ThinQ kaufen will, muss mehr bezahlen als für das Galaxy S9. In Südkorea ist der V30-Ableger bereits erhältlich.