Lumia 940 und 940 XL: Microsoft plant Veranstaltung für September

Her damit !191
Das Bild soll einen Prototyp des Lumia 940 zeigen
Das Bild soll einen Prototyp des Lumia 940 zeigen(© 2015 WPXAP)

Windows 10 für mobile Geräte soll im September erscheinen und wie es aussieht, wird Microsoft im Zuge der Veröffentlichung auch direkt zwei neue Premium-Smartphones vorstellen: Evan @evleaks Blass verriet via Twitter, dass die beiden Modelle mit den Codenamen Cityman und Talkman auf einer Veranstaltung im selben Monat vorgestellt werden sollen.

Mit Details hielt sich Blass leider auch dieses Mal wieder zurück und so ist nicht ganz klar, ob Microsoft die beiden Smartphones auch direkt in den Verkauf geben wird. Auch bleibt weiterhin unklar, wie die finalen Modellbezeichnungen der Geräte lauten werden. Bislang gehen wir davon aus, dass sie auf die Namen Lumia 940 und Lumia 940 XL hören werden. In den vergangenen Monaten sprachen Gerüchte ihnen aber auch immer wieder die Bezeichnungen Lumia 950 und Lumia 950 XL zu.

Vorstellung auf separatem Event nach der IFA in Berlin?

Eigentlich würde es sich für Microsoft anbieten, das Lumia 940 und das Lumia 940 XL auf der IFA in Berlin vorzustellen. Die Messe genießt internationales Ansehen und sie findet vom 4. bis zum 9. September statt. Außerdem hat Microsoft in einer Pressemitteilung bereits angekündigt, neue Geräte bei einer Veranstaltung am 4. September im Rahmen der IFA zu präsentieren.

Gegen eine Vorstellung des Lumia 940 und des Lumia 940 XL in Berlin sprechen allerdings die Details in der Pressemitteilung. Demnach plane Microsoft nämlich die Vorstellung neuer Tablets, 2-in-1- und all-in-one-Geräte sowie neuer Gaming-Devices und Premium Notebooks. Von Smartphones ist keine Rede. Entsprechend ist es wohl wahrscheinlicher, dass das Unternehmen aus Redmond später im September den Release von Windows 10 für mobile Geräte und der neuen Smartphones Lumia 940 und Lumia 940 XL im Rahmen einer separaten Veranstaltung nachholen wird.

Weitere Artikel zum Thema
HP Elite X3 und Co.: Crea­tors Update für Windows 10 Mobile gest­ar­tet
Christoph Lübben
Her damit !17Auch das HP Elite X3 erhält das Creators Update für Windows 10 Mobile
Für Smartphones mit Windows 10 Mobile rollt nun das Creators Update aus. Neben UI-Änderungen sind auch neue Features darin enthalten.
Diese 13 Windows-10-Mobile-Smart­pho­nes erhal­ten das große Crea­tors Update
Michael Keller
Auch das Lumia 640 soll das Creators Update für Windows 10 Mobile erhalten
Das Creators Update für Windows 10 erscheint auch für Smartphones – allerdings nur für eine Handvoll, wie nun bekannt wurde.
Lumia-Marke wird Ende 2016 einge­schlä­fert: Surface Phone soll über­neh­men
Guido Karsten5
Her damit !53Das Lumia 950 und dessen größerer Ableger könnten die letzten High-End-Lumias bleiben
Microsoft hat seit der Übernahme der Lumia-Marke nur eine Handvoll Smartphones vorgestellt. Ab 2017 soll es angeblich gar keine Lumias mehr geben.