Lumia 950 und 950 XL werden in Deutschland noch im November ausgeliefert

Her damit !35
Das Lumia 950 XL könnte in diesem Jahr unter dem einen oder anderen Weihnachtsbaum liegen
Das Lumia 950 XL könnte in diesem Jahr unter dem einen oder anderen Weihnachtsbaum liegen(© 2015 Microsoft)

Microsoft erlaubt nun auch in Deutschland die Vorbestellung seiner beiden neuen High-End-Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL mit Windows 10 Mobile. Auf den entsprechenden Webseiten des Microsoft Stores wird zudem der Starttermin für die Auslieferung der vorbestellten Geräte angegeben.

Bislang gingen wir von einem Deutschland-Release im Dezember aus. Nun wissen wir, dass Microsoft sein Lumia 950 und das größere Lumia 950 XL hierzulande bereits ab dem 27. November ausliefern will. Da Ende des Jahres das Weihnachtsgeschäft lockt und sich dann viele Smartphones verkaufen lassen, dürfte Microsoft alles daran gesetzt haben, einen möglichst frühen Start seiner neuen Windows 10-Smartphones zu ermöglichen.

Lumia 950 und 950 XL kommen pünktlich zum Weihnachtsgeschäft

Mit dem Release am 27. November sind das Lumia 950 und das Lumia 950 XL vermutlich mit die letzten Spitzen-Smartphones, die ein Hersteller noch in diesem Jahr auf den Markt bringt. Dank des Starttermins so kurz vor Weihnachten winkt Microsoft ein gutes Geschäft. Sowohl das Lumia 950 als auch das Lumia 950 XL besitzen eine ordentliche Ausstattung und ein ansehnliches Äußeres. Ob die Geräte mit Windows 10 Mobile im täglichen Gebrauch überzeugen, muss allerdings erst ein Test zeigen.

Vorstellbar wäre es auch, dass das Unternehmen den Start seiner beiden High-End-Smartphones mit weihnachtlichen Werbeaktionen zusätzlich ankurbelt. Sollte alles so verlaufen, wie Microsoft es sich wünscht, bliebe bloß noch zu hoffen, dass zum Release auch genügend Einheiten des Lumia 950 und Lumia 950 XL bereitstehen. Gerade kurz vor Weihnachten könnte eine verspätete Auslieferung der 599 und 699 Euro teuren Geräte sicherlich viele potentielle Kunden abschrecken.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3 und watchOS 3.2 sind da
Marco Engelien
Her damit !6Apple hat iOS 10.3 und watchOS 3.2 veröffentlicht.
Es gibt neue Software für iPhones, iPads und die Apple Watch. Apple hat die finalen Versionen von iOS 10.3 und watchOS 3.2 zum Download freigegeben.
Samsung will gene­ral­über­holte Galaxy Note 7 doch wieder verkau­fen
Guido Karsten6
Her damit !6Samsung will das Galaxy Note 7 offenbar noch nicht aufgeben
Das Galaxy Note 7 kommt offenbar doch noch zurück. Wie Samsung nun mitgeteilt haben soll, sollen generalüberholte Exemplare wieder verkauft werden.
Im Google Play Store gibt es wie bei Apple nun die "Gratis-App der Woche"
Guido Karsten
Card Wars - Adventure Time ist im Play Store zurzeit die Gratis-App der Woche
Google führt wie Apple offenbar ein wöchentliches Sonderangebot in seinem Play Store für Apps ein: Die erste "Gratis-App der Woche" ist Card Wars.