Lumia 950 XL jetzt erhältlich – mit kostenlosem Display-Dock für Continuum

Her damit !44
Microsoft Lumia 950 und 950 XL
Microsoft Lumia 950 und 950 XL(© 2015 Microsoft)

Release des Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL in Deutschland: Seit heute, dem 28. November 2015, könnt Ihr die beiden Vorzeigemodelle mit Windows 10 Mobile auch hierzulande kaufen. Wenn Ihr Euch innerhalb der nächsten Wochen für die große Ausführung des Smartphones entscheidet, erhaltet Ihr von Microsoft das Display-Dock kostenlos hinzu.

Sowohl das Lumia 950 als auch das Lumia 950 XL unterstützen das sogenannte Continuum-Feature. Damit könnt Ihr – entsprechendes Zubehör wie Bildschirm, Tastatur und Maus vorausgesetzt – die Smartphones zu einem fast vollwertigen PC-Ersatz umfunktionieren. Dazu benötigt Ihr allerdings auch das Display-Dock, das im Handel zum Preis von 109 Euro erhältlich ist.

Aktion gilt bis zum 31. Januar 2016

Wenn Ihr Euch bis zum 31. Januar 2016 das Lumia 950 XL kauft, erhaltet Ihr auf Wunsch von Microsoft das Display-Dock geschenkt. Dazu benötigt Ihr die sogenannte "Lumia Offers"-App auf Eurem Gerät, in der Ihr das Smartphone registrieren müsst, berichtet CNET. Anschließend erhaltet Ihr einen Code zugeschickt, mit dem Ihr im nächsten Microsoft Store das Display-Dock erhaltet.

Zum Verkaufsstart des Lumia 950 und des Lumia 950 XL in Deutschland gibt es noch mehr gute Neuigkeiten: Die Apps Sky Go und Sky Online sind offenbar auf den beiden Smartphones vorinstalliert. Dazu gibt es auch Gutscheine, sodass Ihr das Angebot des Pay-TV-Senders auf den Geräten erst einmal testen könnt. Insgesamt soll mit dem Release von Windows 10 Mobile das Angebot an kompatiblen Apps deutlich ausgeweitet werden. Wenn Ihr von Android zu Microsofts Betriebssystem wechselt, kann Euch die Anwendung AppComparison bei der Suche nach vergleichbarer Software helfen.

Weitere Artikel zum Thema
HP Elite X3 und Co.: Crea­tors Update für Windows 10 Mobile gest­ar­tet
Christoph Lübben
Her damit !17Auch das HP Elite X3 erhält das Creators Update für Windows 10 Mobile
Für Smartphones mit Windows 10 Mobile rollt nun das Creators Update aus. Neben UI-Änderungen sind auch neue Features darin enthalten.
Lumia-Marke wird Ende 2016 einge­schlä­fert: Surface Phone soll über­neh­men
Guido Karsten5
Her damit !53Das Lumia 950 und dessen größerer Ableger könnten die letzten High-End-Lumias bleiben
Microsoft hat seit der Übernahme der Lumia-Marke nur eine Handvoll Smartphones vorgestellt. Ab 2017 soll es angeblich gar keine Lumias mehr geben.
Nintendo und Micro­soft sticheln gemein­sam gegen PlaySta­tion 4
Francis Lido
Nicht zwischen allen Konsolen ist Crossplay möglich
Ein neuer Nintendo-Spot wirbt für Crossplay zwischen Switch und Xbox – offenbar eine Anspielung auf die Kritik an der PlayStation 4.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.