Windows 10 Continuum: Video demonstriert das Smartphone als PC

Das Smartphone zum PC erweitern: Dank des Features Continuum sollen Smartphones mit Windows 10 Mobile bei Bedarf durch Bildschirm, Tastatur und Maus erweitert werden können – und so zum PC werden. Ein Video demonstriert die Vorteile der Technologie.

So wird in dem knapp eine Minute langen Clip beispielsweise gezeigt, wie die Smartphone-Apps mit Continuum auf einem großen Bildschirm dargestellt und genutzt werden können. Gleichzeitig lasse sich mit dem Smartphone aber auch telefonieren, ohne dass dies einen Einfluss auf die Programme auf dem großen Display hätte. Ein wesentlicher Vorteil dieser Technologie: Sobald Ihr unterwegs seid, habt Ihr automatisch alle Daten dabei, ohne diese vorher von einem PC auf Euer Smartphone übertragen zu müssen.

Lumia 950 XL mit Display Dock

Das Video wurde von Core auf YouTube veröffentlicht. Ob es sich dabei um ein offizielles Werbevideo für Continuum handelt, das lediglich durchgesickert ist, kann nicht verifiziert werden. Microsoft-CEO Satya Nadella hat das Feature bereits Mitte September auf einer Veranstaltung in San Francisco demonstriert. Dort zeigte er die Einsatzmöglichkeiten des Features anhand von Word Mobile.

Smartphones, die Continuum unterstützen, sind unter anderem die bald erscheinenden Geräte Lumia 950 und Lumia 950 XL. Um die Smartphones zum PC umzufunktionieren, ist das sogenannte Display Dock nötig; Berichten zufolge ist dieses zumindest bei manchen Anbietern im Lieferumfang des Lumia 950 XL enthalten. Für andere Smartphones mit Windows 10 Mobile muss das Dock vermutlich für 99 Dollar zusätzlich erworben werden.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !13Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Supergeil !23Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien8
Weg damit !33"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.