Medion E5020: Aldi verkauft 129-Euro-Smartphone ab Ende Dezember

Weg damit !12
Das Medion E5020 nutzt Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem
Das Medion E5020 nutzt Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem(© 2016 Aldi)

Aldi Nord bietet schon bald ein neues Einsteiger-Smartphone an: Ab Ende Dezember 2016 könnt Ihr bei dem Discounter das Medion E5020 erwerben. Zum Release ist das LTE-fähige Gerät zum Preis von 129 Euro erhältlich. Wie zu erwarten, müsst Ihr bei der Ausstattung Abstriche hinnehmen – zum Beispiel in Bezug auf das Betriebssystem.

So findet Ihr auf dem Medion E5020 weder die aktuelle Android-Version Nougat – noch deren Vorgänger Marshmallow. Als Betriebssystem ist auf dem Smartphone stattdessen Android 5.1 Lollipop vorinstalliert, wie es auf der Produktseite von Aldi Nord aufgeführt wird. Für viele Schnäppchenjäger ist das sicherlich ein Argument, um stattdessen lieber ein Konkurrenzgerät mit einer aktuellen Android-Version zu erwerben; für Einsteiger sollte das Gerät aber gerade aufgrund des erschwinglichen Preises aber trotzdem geeignet sein.

Dual-SIM und Aldi life Music

Auch die übrige Ausstattung ist dem Preis angemessen: Das Display des Medion E5020 misst in der Diagonale 5 Zoll und löst mit 1280 x 720 Pixeln in HD auf. Angetrieben wird das Gerät von einem vierkernigen Prozessor mit der Taktung von 1,3 GHz, der auf 2 GB RAM und 32 GB internen Speicherplatz zugreifen kann. Letzterer kann immerhin per microSD-Karte erweitert werden.

Die Hauptkamera des Medion E5020 löst mit 8 MP auf und verfügt über einen Autofokus, während auf der Frontseite eine 5-MP-Selfiekamera verbaut ist. Der Akku des Smartphones hat die Kapazität von 2500 mAh. Ein Feature ist die Möglichkeit, zwei SIM-Karten gleichzeitig benutzen zu können. Außerdem erhaltet Ihr beim Kauf drei Rückcover in unterschiedlichen Farben und zwei Monate Testzeit für den im September gestarteten Musik-Streaming-Dienst Aldi life Music gratis.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 9: Update auf Android Oreo naht
Guido Karsten
Das Huawei Mate 9 könnte eines der ersten High-End-Smartphones mit Android 8.0 Oreo werden
Huawei soll bereits seit geraumer Zeit am Update mit Android Oreo für das Huawei Mate 9 arbeiten. Nun wird die Software offenbar schon getestet.
Amazon Fire TV: Update bringt NFL-Foot­ball, Bild­schirm­lupe und Co.
Guido Karsten
Wenn Ihr etwas nicht lesen könnt, bietet Euch Fire TV nun eine BIldschirmlupe
Amazon hat für sein Fire TV ein Update veröffentlicht. Besonders Fans von American Football könnten davon begeistert sein.
iPhone 8: Tear­down-Video zeigt Austausch von Akku und Display
Guido Karsten
iPhone 8 Teardown Battery YouTube JerryRigEverything
Das iPhone 8 ist da und wird bereits fleißig auseinandergenommen. Ein Teardown-Video zeigt nun, wie Display und Akku getauscht werden können.