Microsoft Office: Fürs iPad eher als für Windows 8?

Her damit !5
Microsoft Office: Zuerst fürs iPad oder Windows 8?
Microsoft Office: Zuerst fürs iPad oder Windows 8?(© 2014 Microsoft)

Das neue Microsoft Office soll im Laufe des Jahres 2014 für touchbasierte Geräte erscheinen - sowohl für Windows 8 als auch fürs iPad. Microsoft-Expertin und Brancheninsiderin Mary Jo Foley zufolge könnte die Apple-Gemeinde sogar eher in den Genuss der neuen Software kommen. Office fürs iPad soll nämlich sofort auf den Markt kommen, wenn die Entwicklung abgeschlossen ist. Das könnte noch in der ersten Jahreshälfte der Fall sein.

Microsoft-Verantwortliche haben ihre Meinung geändert

Während es im letzten Jahr noch nicht feststand, ob Word, Excel, PowerPoint und OneNote überhaupt für Apples iPad verfügbar gemacht werden sollen, könnte der Marktstart nun tatsächlich früher als für Windows 8 erfolgen. Wie Business Insider berichtet, hätten die Microsoft-Verantwortlichen ihre Meinung gegenüber Office fürs iPad, das unter der internen Bezeichnung "Miramar" entwickelt wird, gegen Ende vergangenen Jahres geändert. "Wenn wir etwas fürs iPad machen, dann wird es eine Anwendung erster Klasse", zitiert das Portal Microsofts Vize-Präsidenten John Case.

Es war aber wohl vor allem Ex-CEO Steve Ballmer, der den Launch von Office fürs iPad verhindern wollte, um Windows zu schützen. Doch eben dieser verriet Brancheninsiderin Mary Jo Foler, dass die Software fürs iPad veröffentlicht wird, sobald sie fertig ist. Selbst wenn das heißt, dass Office für Windows 8 erst später erhältlich wäre.

Die erste Excel-Version lief ebenfalls zuerst auf einem Mac

Mit dem Vorzug des iPads würde Microsoft ein Stück Geschichte wiederholen. Denn auch die allererste Excel-Version lief zuerst auf einem Mac, da Apple bereits über eine grafische Benutzeroberfläche für sein OS verfügte, Microsofts Windows hingegen noch nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.