Microsoft will die Smartphone-Hülle zum zweiten Bildschirm machen

Her damit !27
Wenn die Hülle als Bildschirm fungiert
Wenn die Hülle als Bildschirm fungiert(© 2016 wmpoweruser)

Das ist mal smart: Berichten zufolge arbeitet die Forschungsabteilung von Microsoft an einer Smartphone-Flip-Hülle, in die ein zweiter Bildschirm integriert ist.

Der "Second Screen" befände sich dann in der Innenseite der Hüllen. Denkbar ist, dass es sich um E-Ink-Displays handelt, wie etwa bei aktuellen E-Readern. Diese verbrauchen wenig Strom, auch wenn sie aktiv sind. Durch ihre Position in der Flip-Hülle könnte man sie zum Beispiel als vollwertige Tastatur, vielleicht mit Microsofts Neuentwicklung Word Flow, verwenden.

Oder als Kalenderanzeige, wenn man per Mail oder Messenger einen Termin ausmachen will. Oder als Anzeige für Daten, die man öfter braucht - wie ein Flugticket. So wie es scheint, ist Microsoft in Gesprächen mit den Lumia-Entwicklern, ob man diese Idee tatsächlich vom Prototyp in die Massenproduktion umsetzen kann. Deshalb ist auch noch nicht bekannt, wann und für welche Geräte es kommen wird und ob es neben Windows auch mit Android oder iOS kompatibel ist. Die Idee finden wir aber schon sehr praktisch.

Der russische Hersteller vom YotaPhone verfolgt eine ähnliche Strategie. Allerdings ist dort der zweite Bildschirm als E-Ink-Display in die Rückseite des Gehäuses eingebaut, sodass man es immer wenden muss, um ihn zu sehen. Hier würde der Vorteil bei Microsofts Idee liegen, da sich die Bildschirme nebeneinander befinden.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox Scar­lett soll vor PlaySta­tion 5 erschei­nen
Francis Lido1
Die Xbox One X ist die aktuelle Microsoft-Konsole
Die Xbox One X soll spätestens 2020 einen Nachfolger erhalten: Offenbar ist Microsoft ein Vorsprung vor Sony wichtig.
Xbox Live Ulti­mate Game Sale: "PUBG" & Co. deut­lich redu­ziert
Francis Lido
"PUBG" ist derzeit reduziert
Microsoft bietet derzeit etliche Xbox-Spiele zu reduzierten Preisen an. Darunter befinden sich euch einige Top-Titel.
Xbox One: Micro­soft will zur Games­com neues Zube­hör zeigen
Francis Lido
Microsoft könnte bald einen neuen Xbox-One-Controller vorstellen
Was hat Microsoft für die Gamescom 2018 geplant? Möglicherweise wir das Unternehmen ein neues Gamepad vorstellen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.