Moto 360: Hat Motorola aus Versehen den Nachfolger gezeigt?

Her damit !9
Das Display des neuen Moto 360-Modells ist immer noch nicht komplett rund
Das Display des neuen Moto 360-Modells ist immer noch nicht komplett rund(© 2015 Androidcentral)

Motorola hat über seinen offiziellen Twitter-Kanal möglicherweise aus Versehen die Moto 360 2 gezeigt: In einem veröffentlichten Video war das Renderbild einer Smartwatch zu sehen, die der Moto 360 zwar ähnelte, aber Bedienelemente an anderer Position besitzt. Inzwischen ist der Tweet wieder verschwunden, Androidcentral ist er jedoch nicht entgangen.

Auf den ersten Blick scheint es sich um die Moto 360 zu handeln: Zwar ist das Zifferblatt der Uhr rund, doch befindet sich im unteren Bereich des Displays ein schwarzer Bereich – völlig rund ist das Display nicht.

Ein Nachfolger der Moto 360 ist unwahrscheinlich

Bei näherer Betrachtung fällt allerdings auf, dass sich die Anordnung der Buttons unterscheidet und die zwei Knöpfe ein Stück weiter nach oben gewandert sind. Die Befestigung des Armbands unterscheidet sich ebenfalls; wie es scheint, lässt sich der Verschluss nun leichter bedienen. Das Design war schon einmal zu sehen: Auf einem Bild, das der Lenovo-CEO Yuanqing Yang im März gepostet hatte.

Schon damals lautete die Frage, ob es sich um einen reinrassigen Nachfolger handelt oder nur um neue Modelle. Der tote Bereich im Display spricht gegen die Moto 360 2, da davon auszugehen ist, dass einer der großen Kritikpunkte beim nächsten Modell ausgebessert wird, worauf auch ein geleaktes Renderbild bestätigen soll. Wie es scheint, steht demnächst irgendwann eine überarbeitete Variante der Moto 360 an.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen
Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
1
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.