Moto G4 Plus: Kamera laut DxOMark so gut wie die des iPhone 6s Plus

Weg damit !33
Die Kamera des Moto G4 Plus bietet einen guten Autofokus
Die Kamera des Moto G4 Plus bietet einen guten Autofokus(© 2016 Motorola)

Schneller Kameratest nach dem Release: Lenovo hat mit dem Moto G4 und dem Moto G4 Plus unlängst zwei neue Smartphones präsentiert. Die Tester von DxOMark haben die Kamera des G4 Plus bereits auf Herz und Nieren geprüft – mit einem überraschenden Ergebnis.

Dem Testbericht zufolge verfügt das Moto G4 Plus über eine sehr gute Kamera, die sich mit der Konkurrenz messen kann. Im Test erreichte das Gerät 84 Punkte – ebenso viel wie die Kameras des Nexus 6P, des Moto X Force und des iPhone 6s Plus. Diese Geräte teilen sich somit den vierten Platz in der Rangliste der besten Smartphone-Kameras. Für ein Mittelklasse-Smartphone wie das G4 Plus sei das laut Android Community ein hervorragendes Ergebnis. Zur Erinnerung: Das Plus-Modell des Moto G4  kostet bei uns zum Release lediglich 299 Euro.

Bessere Fotos als Videos

Möglich werden die guten Fotos durch die 16-MP-Hauptkamera des Moto G4 Plus, die über einen 1/2.4-Type-Sensor verfügt. DxOMark hebt einige Kategorien hervor, in denen die Kamera besonders gut abgeschnitten hat: Dazu gehöre vor allem der sehr gute Autofokus, der unter allen Bedingungen schnell und akkurat arbeite. Zudem seien auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe und kontrastreiche Bilder möglich.

Zu den Mängeln gehöre ein leichter Blaustich, gelegentlicher Verlust der Details von Schatten sowie der mitunter ungenaue HDR-Modus. Dieser soll sich eigentlich automatisch aktivieren, wenn er benötigt wird, was aber mitunter nicht funktioniere. Insgesamt sei die Kamera des Moto G4 Plus laut DxOMark für Fotos besser geeignet als für Videos.


Weitere Artikel zum Thema
Andy Rubin: Essen­tial Phone kommt "in ein paar Wochen"
Michael Keller2
Her damit !6Eigentlich soll das Essential Phone schon seit Juni 2017 erhältlich sein
Andy Rubin hat sich zum verspäteten Release des Essential Phone geäußert: Demnach müssten sich Interessenten nun nicht mehr lange gedulden.
iOS 11: So sieht Augmen­ted-Reality-Navi­ga­tion mit dem iPhone aus
Michael Keller3
Supergeil !14Dieses Konzept zum iPhone 8 ist nahe an der nun veröffentlichten ARKit-Demo
Mit iOS 11 wird Augmented Reality Einzug auf dem iPhone halten. Wie die Navigation künftig aussehen könnte, zeigt eine aktuelle ARKit-Demo.
Zum Galaxy Note 8: Samsung plant AirPods-Konkur­ren­ten mit Bixby
Michael Keller
Mit den Gear IconX hat Samsung bereits kabellose Kopfhörer im Angebot
Samsung soll kabellose Ohrhörer mit Bixby-Unterstützung vorbereiten. Der Release könnte zusammen mit dem Galaxy Note 8 erfolgen.