Moto X Play: Rollout des Updates auf Android 6.0 Marshmallow gestartet

Her damit !14
Das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das Moto X Play rollt aus
Das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das Moto X Play rollt aus(© 2015 CURVED)

Der Rollout des Updates auf Android 6.0 Marshmallow ist gestartet: Zumindest eine Version des Motorola Moto X Play soll die neue Version des Betriebssystems von Google bereits erhalten haben.

Besitzer eines Moto X Play in der Dual-SIM-Variante ohne Vertragsbindung können sich anscheinend schon über das Update freuen, berichtet Caschys Blog. Der Beginn des Rollouts ist aber ein deutlicher Hinweis darauf, dass auch die übrigen Ausführungen des Motorola-Smartphones Android 6.0 Marshmallow mit allen neuen Features in naher Zukunft erhalten sollten.

Marshmallow überzeugt auf dem Moto X Style

Während Besitzer des Moto X Play sich gedulden mussten, können Inhaber des Moto X Style schon seit Mitte Dezember 2015 Android 6.0 Marshmallow auf ihren Geräten nutzen. So soll beispielsweise die Benutzeroberfläche des Smartphones nach dem Update schneller und flüssiger laufen als zuvor, berichtet 9to5Google. Ein praktisches Feature sei außerdem die Möglichkeit, eine SD-Karte so zu formatieren, dass sie vom Moto X Style wie der integrierte Speicherplatz behandelt wird. Auf diese Weise sei es möglich, Apps und die Daten von Anwendungen auf der Karte abzulegen. Ähnliche Funktionen wird das Update auch für das Moto X Play mitbringen.

Wenn Ihr wissen wollt, wie sich die beiden Smartphones in der Praxis ohne Marshmallow bewähren, findet Ihr zum Moto X Play und zum Moto X Style jeweils einen Testbericht von uns. Informationen und Gerüchte zu Android 6.0 Marshmallow und den Updates für die Geräte namhafter Hersteller haben wir für Euch in einer umfassenden Übersicht zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Iriss­can­ner des Galaxy S8 könnte künf­tig für Zahlun­gen genutzt werden
Guido Karsten
Der Irisscanner des Galaxy S8 befindet sich wie die Frontkamera über dem großen Display
Das Galaxy S8 verfügt auch über einen Irisscanner. Wie es nun heißt, sollen damit in Zukunft auch Zahlungsvorgänge bestätigt werden können.
Moto Z2 Play soll seinem Vorgän­ger zum Verwech­seln ähnlich sehen
Das Moto Z 2 Play soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden
Das Moto Z2 Play mit bekanntem Design: Einem Leak zufolge setzt Lenovo bei dem kommenden Smartphone weiterhin auf die Optik des Moto Z Play von 2016.
HTC "Ocean" kommt offen­bar als HTC U 11 auf den Markt
1
Her damit !10Das HTC U 11 soll einen berührungsempfindlichen Rahmen erhalten
Das HTC "Ocean" erscheint als HTC U 11: Leak-Experte Evan Blass will den Namen des Gerätes bereits kennen und nennt Details zu den Farbvarianten.