Nach dem LG G3 erhält auch das G Pro 2 Android Lollipop

Her damit !29
Der Lollipop-Startschuss für ungarische LG Pro 2-Besitzer ist gefallen
Der Lollipop-Startschuss für ungarische LG Pro 2-Besitzer ist gefallen(© 2014 LG)

LG rollt Lollipop weiter in Europa aus: Nach dem G3 ist das LG G Pro 2 jetzt der nächste Smartphone-Kandidat im Bunde, der sich über das Update freuen darf, wie phoneArena berichtet. Demnach hat LG immerhin schon mal mit dem OTA-Rollout von Android 5.0.1 in Europa begonnen – genau genommen in Ungarn.

Nachdem das LG G3 bereits seit Längerem mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet ist, ist nun auch der Vorgänger im Update-Glück. Vor einiger Zeit startete LG bereits den Rollout für das LG G2 in Südkorea und nun ist mit dem G Pro 2 das inzwischen dritte LG-Smartphone an der Reihe. Den Rollout-Beginn belegt eine Reihe an Screenshots, welche den Kollegen von phoneArena aus Ungarn zugesandt wurden. Demnach beträgt die Download-Größe des neuen Betriebssystems rund 640 MB und sorgt vor allem für frischen Wind bei der Benutzeroberfläche des LG G Pro 2.

Lollipop für LG G Pro 2: Update auch bald in anderen Ländern?

Wer sich die Neuerungen zu Gemüte geführt hat, die das Update für das LG G3 im Gepäck hatte, den erwartet beim LG G Pro 2 ein Déjà-vu. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen beschert Android 5.0 Lollipop dem Smartphone zum Beispiel neu gestaltete Navigations-Icons sowie eine optisch veränderte Benachrichtigungsleiste.

Es könnte gut sein, dass sich schon bald hierzulande die Besitzer eines LG G Pro 2 über das Lollipop-Update freuen dürfen. Als die Software-Aktualisierung für das G3 startete, lagen zwischen der Erstveröffentlichung in Polen und der deutschen Version weniger als zwei Wochen. Demnach wäre ein baldiger Rollout bei uns gut denkbar. Allerdings hat es das Lollipop-Update für das LG G2 auch nach drei Wochen noch nicht aus Südkorea zu uns geschafft. Wie es für LG-Anhänger allgemein um die Lollipop-Verteilung bestellt ist und wie es bei den Geräten anderer Hersteller zurzeit aussieht, erfahrt Ihr in unserer ausführlichen Android 5.0 Lollipop-Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp verrät aus Verse­hen Video-Tele­fo­nie für Grup­pen
Michael Keller
WhatsApp könnte bald Telefonate mit ganzen Gruppen ermöglichen
WhatsApp hat das Live-Standort-Feature angekündigt – und dabei aus Versehen auch einen Hinweis auf Video-Telefonie für Gruppen geliefert.
iPhone X soll Smart­phone-Bran­che zum Aufschwung verhel­fen
Christoph Lübben3
Das iPhone X soll sich im Jahr 2018 gut verkaufen
Die Smartphone-Verkäufe sollen 2018 steigen. Grund dafür sei auch das November 2017 kommende iPhone X.
Apple TV erwei­tert univer­selle Suche um Apple Music
Francis Lido
Auch deutsche Apple-TV-Nutzer finden über die universelle Suche nun Apple-Music-Inhalte
Apple hat die universelle Suche für Apple TV optimiert. In Deutschland findet sie nun auch Apple-Music-Inhalte.