Nach iOS 8.1.1: Apple TV erhält neues Sicherheitsupdate

Mit dem Update des Betriebssystems schützt Ihr Euer Apple TV vor Angreifern
Mit dem Update des Betriebssystems schützt Ihr Euer Apple TV vor Angreifern(© 2014 CURVED)

Und wieder wurden ein paar Sicherheitslücken von Apple TV geschlossen: Mit dem Update Eurer Set-Top-Box auf Apple TV 7.0.2 nehmt Ihr Angreifern die Möglichkeit, Schadcode vom Betriebssystem des Gerätes ausführen zu lassen. Seit dem 17. November 2014 steht das Update zum Download bereit.

Das Update richtet sich an Apple TV-Geräte ab der dritten Generation. Die Sicherheitslücke, die durch das Update geschlossen werden soll, ermöglicht es Angreifern, eigene Befehle auszuführen oder Apps zu beenden, berichtet Mac Life. Auch soll eingeschleuste Schadsoftware aufgrund der Sicherheitslücken theoretisch dazu in der Lage sein, Befehle mit System-Privilegien auszuführen. Deshalb solltet Ihr Euer Apple TV so schnell wie möglich durch das Update auf den neuesten Stand bringen.

Update im Schatten von iOS und Mac OS X

Die neue Version des Apple TV-Betriebssystems gehört zur Reihe an Updates, die Apple am 17. November veröffentlicht hat. Auch das Betriebssystem für mobile Geräte hat mit iOS 8.1.1 ein Update erhalten, ebenso wie mit OS X 10.10.1 eine neue Version des Betriebssystems für Macs und MacBooks erschienen ist. Auch diese Updates sollen in erster Linie Sicherheitslücken auf den Geräten schließen und darüber hinaus die Performance verbessern.

Weitere Artikel zum Thema
Beats vs. Bose vs. B&W: die besten Noise-Cancel­ling-Kopf­hö­rer im Vergleich
Stefanie Enge
Schwarz, Silber, Rot: Noise-Cancelling von Sennheiser, Bose und Beats (v.li.)
Bose Quiet Comfort 35, Sennheiser PXC 550 Wireless, Beats Studio3 Sennheiser oder Bowers & Wilkins PX: Welcher Kopfhörer schirmt am besten ab?
Apple Watch X: Konzept macht die Apple-Uhr rund
Francis Lido1
Die Studie "Apple Watch X" zeigt einige interessante Ansätze
Ein Design-Team hat sich Gedanken über die Zukunft der Apple Watch gemacht. Dabei herausgekommen ist eine Studie, die nun auf YouTube zu sehen ist.
Sony Xperia XZ Premium: Android 8.0 Oreo kommt auf die ersten Geräte
Michael Keller
Das Xperia XZ Premium wird als erstes Sony-Smartphone mit Android Oreo bedacht
Sony hat den Rollout gestartet: Ab sofort erhält das Xperia XZ Premium des Update auf Android 8.0 Oreo.