Netflix: Diese Filme und Serien kommen im Dezember

Die Tage sind kurz und grau, das Sortiment bei Netflix aber groß und bunt. Hier kommen die Highlights im Dezember.

Streaming-Gigant Netflix versorgt uns auch in der Vorweihnachtszeit wieder mit neuen Serien und Filmen. Wir haben für euch die vielversprechendsten Neuerscheinungen und Highlights rausgesucht.

Dark: Die erste deutsche Serien-Eigenproduktion

Netflix goes Germany: Mit Dark kommt die erste deutsche Serien-Eigenproduktion des Streaming-Giganten ins Netflix-Sortiment. Bricht sie nun an, die Ära der guten, deutschen Serien? In DARK geht um eine deutsche Kleinstadt, in der auf mysteriöse Weise Kinder verschwinden. Zehn Folgen der Serie stehen ab 1. Dezember in den Startlöchern. Von der Bildsprache her erinnert das Ganze erst einmal etwas an die erfolgreiche Netflix-Eigenproduktion Stranger Things – und das obwohl offenbar kein Demogorgon dabei ist.
Die ersten Bilder zu Dark sind jedenfalls schon mal nur halb so enttäuschend wie wir erwartet hatten.

Bright: Elfen, Orks und Feen im Alltag

Gestalten wie Orks kennen wir eigentlich aus "Der Herr der Ringe" und anderen Fantasy-Streifen. Aber bei Bright leben sie Tür an Tür mit Menschen, gehen normalen Berufen nach und schüren Vorurteile. Verfolgt Polizist Ward (Will Smith) und seinen Ork-Partner Jakoby bei der Streife. Der Trailer ist jedenfalls schon mal bizarr und macht Lust auf den Streifen, den wir ab dem 21. Dezember zu sehen bekommen. Der Film ist allein schon Pflicht, weil Netflix üppige 90 Millionen Dollar für die Produktion ausgegeben hat.

Disney's Zoomania: Nicht nur für Kinder

Auf den ersten Blick ein Kinderfilm, auf den zweiten einer Streifen, bei dem vor allem Erwachsene lachen werden. Zwei Kommissare (Häsin und Fuchs) müssen einen Mordfall im Tierreich lösen. Allein für die Szene, in dem eine Behörde komplett mit Faultieren besetzt ist, lohnt der Streifen. Aber seht selbst:


Weitere Artikel zum Thema
Mehr Netflix Origi­nals: Exklu­sive Filme und Serien über­wie­gen erst­mals
Francis Lido
"The Kominsky Method" zählt zu den neueren Netflix Originals
Netflix Originals machen mittlerweile mehr als die Hälfte der neuen Inhalte aus. Nicht immer handelt es sich dabei jedoch um Eigenproduktionen.
"Stran­ger Things": So geht es in Staf­fel 3 weiter
Christoph Lübben
"Stranger Things" geht im Sommer 2019 in die dritte Staffel
Die Kinder aus "Stranger Things" müssen sich in der dritten Staffel wohl mit Killern und Monstern anlegen. Das deutet zumindest der erste Trailer an.
Offi­zi­ell: Apples Stre­a­ming-Service muss ohne Netflix auskom­men
Sascha Adermann
Netflix behält seine Eigenproduktionen wie "The Umbrella Academy" lieber für sich
Netflix stellt sich quer: Das Unternehmen will seine Inhalte nicht für Apples geplante Video-Streaming-Plattform zur Verfügung stellen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.