Netflix: Diese Filme und Serien kommen im Oktober

Eines der Highlights: Ende Oktober erscheint auf Netflix endlich die zweite Staffel von "Stranger Things"
Eines der Highlights: Ende Oktober erscheint auf Netflix endlich die zweite Staffel von "Stranger Things"(© 2017 Netflix)

Netflix hat offenbar erkannt, dass Ihr beim kühlen Herbst-Klima nun womöglich wieder häufiger vor Eurem Fernseher sitzt: Für Oktober 2017 hat der Streaming-Anbieter viele spannende Filme und Serien im Gepäck, die Ihr Euch ansehen könnt. Mit dabei ist auch die legendäre Star-Wars-Saga.

Gleich am 1. Oktober legt sich Johnny Depp als Captain Jack Sparrow mit gleich zwei übergroßen Tintenfischen in "Fluch der Karibik 2" an. Mit "Der Exorzist" erscheint am gleichen Tag auch ein Gruselklassiker, in dessen Mittelpunkt ein Priester und ein recht rebellisches, vom Teufel besessenes Kind stehen. Für Lacher dürfte Jim Carrey als Tierdetektiv und Grimassenmaschine "Ace Ventura" sorgen, während auch die Road-Trip-Komödie "Stichtag" mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis den Oktober mit viel Humor einleiten dürfte.

Stranger Things und Star Wars kommen

Gleich mehrere Netflix-Originale erwarten Euch im kommenden Monat. Zu den großen Highlights dürfte am 27. Oktober die zweite Staffel der Horror-Serie im 80er-Look "Stranger Things" gehören, in der Eleven und Co. wohl das Ende der Welt verhindern müssen. Euren Drama-Bedarf dürfte Staffel 2 von Riverdale decken: Ab dem 12. Oktober gibt es neue Geschichten rund um Rotschopf Archie, jede Woche kommt eine neue Folge. Passend zum nahenden Halloween-Fest kommt am 25. Oktober dann auch die siebte Staffel von "Walking Dead".

Auch bei den Netflix-Original-Filmen gibt es Nachschub. Spannend klingt etwa der am 13. Oktober kommende Titel "Babysitter", in dem ein kleiner Junge herausfindet, dass seine Aufpasserin zu einem satanischen Kult gehört. In "Wheelman" versucht ein Fluchtwagenfahrer herauszufinden, wer ihn hintergangen hat, verfügbar ist der Action-Streifen ab dem 20. Oktober. Falls Ihr schon länger auf einen neuen Adam-Sandler-Film gewartet habt, könnt Ihr Euch auf die Komödie "Meyerowitz Stories" freuen: In der Geschichte rund um ein Familientreffen spielen auch Dustin Hoffmann und Ben Stiller mit.

Zuletzt bietet Euch der Streaming-Anbieter ab sofort mit "Star Wars 7: Das Erwachen der Macht" das derzeit neueste Krieg-der-Sterne-Abenteuer in seiner Bibliothek. Ab dem 15. Oktober werden auch alle weiteren Star-Wars-Teile verfügbar sein. Der Ableger "Rogue One: A Star Wars Story" ist aber noch nicht dabei. Einige der genannten und auch weitere Inhalte stellt Euch Netflix im Video am Ende des Artikels vor.

Weitere Artikel zum Thema
Nach Erfolg von "Banders­natch": Netflix plant weitere inter­ak­tive Sendun­gen
Christoph Lübben
In der "Black Mirror"-Episode "Bandersnatch" könnt ihr die Handlung beeinflussen
Mehr Interaktivität: Offenbar will Netflix euch künftig noch mehr Sendungen liefern, bei denen ihr die Handlung selbst beeinflussen könnt.
"Umbrella Academy": Trai­ler zur Netflix-Serie bringt Helden wieder zusam­men
Christoph Lübben
Die Comic-Vorlage zu "Umbrella Academy" stammt von Gerard Way – er war früher Frontsänger der Rockband "My Chemical Romance".
In "The Umbrella Academy" muss sich ein ungleiches Team an Helden sammeln, um das Ende der Welt zu verhindern und nebenbei einen Mord aufzuklären.
Netflix entwi­ckelt "Resi­dent Evil"-Serie
Christoph Lübben
Mit Sicherheit geht es in der Serie ähnlich düster zu wie im Spiel, hier "Resident Evil 7".
Netflix bringt die Untoten in euer Wohnzimmer: Anscheinend arbeitet das Unternehmen an einer Serie, die im "Resident Evil"-Universum angesiedelt ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.