Netflix streamt "Breaking Bad" ab sofort in 4K Ultra HD

Endlich: Walter White schaut ab sofort in Ultra HD bei Euch im Wohnzimmer vorbei - vorausgesetzt, Ihr verfügt über ein 4K Ultra HD-Fernseher und einen Netflix-Account. 

Gute Nachrichten für die Fans des an Lungenkrebs erkrankten Chemielehrers Walter White alias Heisenberg aus der Serie "Breaking Bad". Netflix zeigt ab sofort alle bis dato ausgestrahlten Folge in 4K. Allerdings braucht Ihr für den Empfang der Serie in Ultra HD ein Smart TV, der diese Auflösung unterstützt. Netflix listet auf der eigenen Webseite diverse Smart TVs mit 4K Unterstützung von Sony, LG und Samsung auf.

Breaking Bad now streaming in Ultra HD 4K everywhere @netflix is available!
— Joris Evers (@jorisevers) 16. Juni 2014

Schade ist, dass es aktuelle noch nicht möglich ist den 4K-Stream auch über einen Browser zu empfangen. Laut Joris Evers, seines Zeichens Head of Communications von Netflix in Europa, wird es auch noch eine Zeit lang dauern, bis der 4K-Stream auch über den Browser umgesetzt wird. Grund dafür ist, dass Netflix sich zuerst auf die Smart TVs mit Ultra HD Auflösung konzentriert.

Leider müssen wir in Deutschland noch auf den offiziellen Launch von Netflix warten, aber zum Glück ist es bis zum Start im September nicht mehr weit entfernt.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Music geht Part­ner­schaft mit Musik­vi­deo-App musi­cal.ly ein
Michael Keller
Über musical.ly könnt Ihr nun auch Songs von Apple Music hören
musical.ly und Apple Music sind eine Kooperation eingegangen: Künftig könnt Ihr Songs des Streaming-Dienstes innerhalb der Netzwerk-App hören.
Diese Chips-Tüte spielt den Soundtrack von "Guar­dians of the Galaxy 2"
Marco Engelien
Diese Tüte macht Musik.
Da ist mehr drin: Eine Sonderedition der Doritos-Chips von Frito-Lay kommt mit Musik-Player. Er spielt die Songs aus "Guardians of the Galaxy 2".
"Farpoint" ange­tes­tet: Mit dem Aim Control­ler auf Spin­nen­jagd [mit Video]
Stefanie Enge
Wir haben den Aim Controller und "Farpoint" für die Playstation VR angezockt
Der neue Aim Controller für die Playstation VR sieht aus wie eine Waffe. Wir haben ihn mit dem Spiel "Farpoint" ausprobiert.