Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Neuer Leak: iPhone 14 wird ein kleines bisschen Akku-Monster

iPhone 13 Pro Max Lautsprecher im Test
Wieviel Strom kann durch diesen Anschluss in das kommende iPhone 14 fließen? Ein Leak enthüllt es. (© 2022 CURVED )

Im September erwarten wir den Release der iPhone-14-Reihe. Bis dahin ist es zwar noch lange hin, aber die Gerüchteküche brodelt schon jetzt gewaltig. Ein neuer Leak betrifft den Energiespeicher der Apple-Smartphones.

Gut informierte Leaker veröffentlichen immer wieder interessante Infos zu kommenden Geräten. Und das lange vor der offiziellen Vorstellung. Gerade bei großen Herstellern wie Apple sickern zahlreiche Spezifikationen kommender Geräte schon vorab durch. Nun hat der recht treffsichere Insider ShrimpApplePro auf Twitter die mutmaßlichen Kapazitäten der iPhone-14-Akkus geleakt.

iPhone 14 Akku-Vergrößerung: So stark sollen die Energiespeicher wachsen

Demnach soll Apple in den kommenden iPhones größere Akkus verbauen als in den aktuellen Geräten. Allerdings: Apple macht zu seinen Energiespeichern keine offiziellen Angaben in mAh. Der Hersteller aus Cupertino verspricht euch stattdessen Laufzeiten. So gibt Apple beispielsweise für das iPhone 13  (hier mit Vertrag) bis zu 17 Stunden Videowiedergabe.

Für Angaben der Akku-Kapazität in mAh sind wir damit auf inoffizielle Quellen angewiesen, etwa Teardowns. In solchen Tests wurden die Kapazitäten der iPhone-13-Reihe ermittelt. Demnach steckt im iPhone 13 ein Akku mit 3240 mAh. Das Nachfolgemodell soll laut aktuellem Leak mit 3279 mAh ausgestattet sein.

Auch bei den übrigen Modellen fällt die Steigerung eher geringfügig aus. Den größten Sprung dürfen wir demnach im Pro-Modell erwarten. Während das iPhone 13 Pro (hier mit Vertrag) über einen 3095 mAh starken Akku verfügt, soll der Nachfolger eine Steigerung auf 3200 mAh erfahren – also ganze 105 mAh größer sein.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free Unlimited Max
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./36Monate: 
84,99 €
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Was die Zahlen bedeuten können

Apple plant offenbar einige Neuerungen in der kommenden iPhone-14-Reihe. Einen umfassenden Überblick dazu könnt ihr euch in unserer iPhone-14-Gerüchteübersicht verschaffen. Die bisherigen Vermutungen gehen davon aus, dass Apple bei besonders energiehungrigen Komponenten eine Schippe drauflegen will beispielsweise beim Display. Das würde zugleich einen höheren Stromverbrauch bedeuten. Die Kapazitätssteigerung der Akkus könnte somit keinen spürbaren Effekt haben. Allerdings versteht es Apple wie kaum ein anderer Hersteller, die Komponenten in einem Gerät aufeinander abzustimmen. Eine Folge davon: Eine sehr hohe Energieeffizienz.

Wie lange das iPhone 14 und seien Geschwister tatsächlich mit einer Ladung durchhalten werden, erfahren wir wohl erst, wenn die Handys verfügbar sind. Bis dahin könnt ihr euch in unseren Tests von der Ausdauer der aktuellen iPhone-Generation überzeugen.

Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 mit Watch S7 LTE Schwarz Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
+ Apple Watch S7 LTE 45mm
mtl./36Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema