Nicht erfüllbar: Apple Watch-App-Guidelines korrigiert

Supergeil !7
Apple Watch-Entwickler benötigen doch keinen App-Screenshot
Apple Watch-Entwickler benötigen doch keinen App-Screenshot (© 2014 Apple)

Die Apple Watch beschert den Entwicklern Sorgenfalten: Apple hat im Vorfeld des Release seiner Smartwatch für Verwirrung unter den Drittanbietern von Apple Watch-Apps gesorgt. Schuld daran ist eine Formulierung in der Entwickler-Dokumentation, wie 9To5Mac berichtet.

Der entsprechende Passus in dem Text besagt, dass Apple Genehmigungen für eine Apple Watch-App nur dann erteilt, sofern ein Screenshot von der Anwendung vorliegt, der von der Apple Watch selbst stammt. Dies gestaltet sich für die meisten Entwickler jedoch als relativ schwierig, da kaum jemand das Wearable vor seinem offiziellen Release am 24. April zu Gesicht bekommt. Lediglich ausgewählten Partnern gestatten die Kalifornier vorab den Zugang zur Hardware des Wearables.

Apple Watch muss doch keinen Mangel an Apps befürchten

Die Passage in der Entwickler-Dokumentation ließ deshalb zuletzt Befürchtungen aufkommen, dass es für die Apple Watch nur sehr wenige Drittanbieter-Apps zu ihrem Release geben würde. Doch mittlerweile hat Apple seine dubiose Screenshot-Forderung heimlich, still und leise wieder verschwinden lassen. Entwickler können die notwendigen Bilder stattdessen per iOS-Simulator auf ihrem Mac erstellen.

Dadurch besteht für Drittanbieter die große Möglichkeit, eine Vielzahl an Apps zum Start der Apple Watch genehmigt zu bekommen. Seit Kurzem gibt es auch bereits die ersten Informationen über kommende Gadgets, Games und Anwendungen für die Apple Watch. Welche Spielereien und praktischen Tools sich genau auf der Smartwatch aus Cupertino finden werden, erfahren wir ab dem 24. April.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: So funk­tio­niert das "Walkie-Talkie"-Feature
Francis Lido
Die Apple Watch soll mit watchOS 5 noch vielseitiger werden
watchOS 5 verwandelt die Apple Watch in ein Funkgerät. In der aktuellen Beta-Version des Betriebssystems steht "Walkie-Talkie" bereits zur Verfügung.
Apple Watch: Künf­tige Modelle könn­ten rundes Display erhal­ten
Lars Wertgen
Bisher setzten die Kalifornier bei der Apple Watch auf Ecken und Kanten
Weicht Apple bei seiner Smartwatch von seiner bisherigen Linie ab und verpasst einer künftigen Apple Watch ein rundes Design?
Lebens­ret­ter Apple Watch: So soll euch die Uhr vor Herz­pro­ble­men bewah­ren
Francis Lido
Teilnehmer der Studie benötigen ein iPhone und eine Apple Watch
Apple such verstärkt nach Teilnehmer für eine Studie. Diese soll Einsatzmöglichkeiten für die Apple Watch in der medizinischen Vorsorge aufzeigen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.