Nintendo Switch: "Super Smash Bros." ist offenbar ein neues Spiel

"Super Smash Bros." wurde bereits offiziell für die Nintendo Switch angekündigt
"Super Smash Bros." wurde bereits offiziell für die Nintendo Switch angekündigt(© 2018 YouTube/Super Smash Bros.)

Nintendo hat "Super Smash Bros." für die Nintendo Switch angekündigt und erste Details geteilt. Eine interessante Information blieb Manager Yoshiaki Koizmi uns aber schuldig: Legen die Spielemacher ein komplett neues Game auf?

Der japanische Spielehersteller lässt sich bisher nicht in die Karten schauen, ob er an einem Sequel der "Super Smash Bros."-Serie arbeitet, die alte Wii-U-Version einfach auf die Switch transferiert oder dem Spiel beispielsweise als Deluxe-Edition eine komplett neue Note gibt. Für IGN hingegen sind die Anzeichen klar: "Ein neues Spiel für eine neue Konsole."

Neue Entwickler an Bord

Das Portal stützt seine These unter anderem auf die Nintendo-Präsentation. Im Trailer wurde das für 2018 angekündigte Spiel "Super Smash Bros." genannt – und nicht "Super Smash Bros. für die Nintendo Switch". So hätte der Konzern das Game offenbar bezeichnet, wenn er einfach die Wii-U-Variante aus 2014 auf die Switch gebracht und mit einigen zusätzlichen Features angereichert hätte.

Ein weiteres Indiz: Im Trailer tauchen die Entwickler von Hal Laboratories als Nintendo-Partner auf. An der Wii-U-Version arbeiteten damals aber Bandai Namco und Sora Ltd. Beide fehlen nun, ihr Engagement wäre bei einer Enhanced-Edition allerdings nur logisch gewesen. Hal Laboratories ist mit "Super Smash Bros." gut vertraut. Das Team aus Tokio entwickelte bereits den ersten Ableger für das Nintendo 64, sowie die Varianten für GameCube und Wii. Nintendo verwendete in seiner Ankündigung zudem ein leicht verändertes und deutlich schlichteres Logo, das zunächst eher wie ein Platzhalter wirkt.


Weitere Artikel zum Thema
"Doom" für Android, iOS und Switch erschie­nen – und das Inter­net lacht
Christoph Lübben
UPDATE"Doom" gibt es nun auch für Android und iOS
"Doom" gibt es ab sofort für Android, iOS und Nintendo Switch. Eine Login-Aufforderung nervt aber einige Nutzer, während sie andere amüsiert.
Nintendo Switch Lite ist offi­zi­ell: Das kann der Mini-Able­ger
Christoph Lübben
UPDATEGab’s schon8Die Nintendo Switch Lite erscheint in den Farben Gelb, Grau und Türkis
Jetzt also doch: Die Nintendo Switch Lite wurde offiziell angekündigt. Der Handheld ist kleiner als die Hybrid-Konsole – und bietet weniger Features.
Nintendo Switch Mini aufge­taucht: Eine Konsole in Handy-Größe?
Michael Keller
Nintendo Switch: Mini-Version soll ohne Joy-Cons auskommen (Bild: Original)
Ein Ableger oder ein Nachfolger: Gleich mehrere Bilder sollen die Nintendo Switch Mini zeigen. Die kleine Konsole kommt demnach ohne Joy-Cons aus.