Nokia 3 nun auch in Deutschland erhältlich

Das Nokia 3 ist ein typisches Einsteiger-Smartphone des Jahres 2017
Das Nokia 3 ist ein typisches Einsteiger-Smartphone des Jahres 2017(© 2017 Nokia / HMD Global)

Das Nokia 3 ist da: Wenn Ihr aktuell ein günstiges Android-Smartphone sucht, könnt Ihr das auf dem MWC 2017 vorgestellte Gerät zumindest einmal in Augenschein nehmen. In Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte das Smartphone manchen Käufer überzeugen.

Bei vielen Händlern ist das Nokia 3 bereits verfügbar, bei anderen soll es innerhalb der nächsten zwei Tage ins Sortiment aufgenommen werden, berichtet NokiaPowerUser. Der Preis für das Einsteigergerät variiere je nach Anbieter zwischen 136 und 144 Euro. Das Nokia 3 besitzt ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung und den vierkernigen MediaTek 6737 als Antrieb. Zudem stehen 2 GB RAM und 16 GB interner Speicherplatz zur Verfügung; letzterer kann bei Bedarf per microSD-Karte erweitert werden.

Nokia 5 und Nokia 6 ab Mitte Juli

Das Besondere am Nokia 3 ist vermutlich, dass sowohl die Haupt- als auch die Frontkamera mit 8 MP auflösen. Somit eignet sich das Smartphone nicht zuletzt für junge Menschen, die nicht viel Geld, aber Interesse an Selfies haben. Als Verbindungsmöglichkeiten bietet das Smartphone neben WLAN und LTE auch NFC. Der Akku hat die Kapazität von 2650 mAh, als Betriebssystem ist Android 7 Nougat vorinstalliert.

Parallel zum Release des Nokia 3 ist in Deutschland auch die Vorbestellung für das Nokia 5 und das Nokia 6 gestartet. Die beiden Mittelklasse-Smartphones sollen dann ab dem 14. Juli 2017 im Handel erhältlich sein. Das Nokia 5 kostet zum Marktstart 192 Euro, das Nokia 6 wird zum Preis von 230 Euro angeboten. Ein Argument für den Kauf: Alle drei Smartphones sollen das Update auf Android O erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 3 erhält Update auf Android Oreo
Guido Karsten
Supergeil !5Das Nokia 3 erhält sein Oreo-Update noch vor dem Nokia 2
Erst vor wenigen Tagen machte HMD Hoffnung auf ein baldiges Android-Oreo-Update für das Nokia 3. Nun steht die Software zum Download bereit.
Nokia 2 und 3 sollen schon bald ihr Android-Oreo-Update erhal­ten
Guido Karsten
Das Nokia 2 sollte bald mit Android Oreo laufen
Eigentlich sollte das Update mit Android Oreo für das Nokia 2 schon da sein. Neuigkeiten zum Entwicklungsstand gibt es nun auch für das Nokia 3.
Nokia 2 erhält direkt Update auf Android 8.1 Oreo
Jan Johannsen
Das Nokia 2
Die Beta-Version von Android Oreo für das Nokia 3 ist fast fertig und das Nokia 2 springt mit dem Update direkt auf Android 8.1.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.