Nokia 7 Plus: Update auf Android Pie ist da

Das Nokia 7 Plus erhält als eines der ersten Geräte Android Pie
Das Nokia 7 Plus erhält als eines der ersten Geräte Android Pie(© 2018 CURVED)

Abgesehen von den Google-Pixel-Smartphones hat bislang kaum ein Smartphone das Update auf Android Pie erhalten. Zumindest für Nutzer des Nokia 7 Plus rollt die neue Version des Betriebssystems aber nun aus. Damit hat der Hersteller sein Versprechen eingelöst.

Im August 2018 hat HMD Global bereits angekündigt, dass Android 9.0 noch im September für das Nokia 7 Plus erscheint. Diesen Zeitrahmen konnte das Unternehmen nun knapp einhalten. Chief Product Officer Juho Sarvikas hat den Beginn des Rollouts via Twitter verkündet. Kurz zuvor stand die Veröffentlichung des Updates wohl noch auf der Kippe, da der Hersteller sich noch um einige Bugs kümmern musste.

Gestensteuerung für das Nokia 7 Plus

Wie für einen Rollout üblich, kann es noch einige Tage dauern, ehe alle Nutzer eines Nokia 7 Plus die entsprechende Update-Benachrichtigung erhalten. Ihr könnt in den Einstellungen des Smartphones aber auch eine manuelle Suche nach neuen Aktualisierungen starten – womöglich taucht die neue Version schon auf eurem Gerät auf.

Mit Android Pie erhält das Nokia 7 Plus mehrere neue Features. Zu den größten Neuerungen dürfte die Gestensteuerung gehören. Anstatt der drei bekannten On-Screen-Navigationstasten könnt ihr künftig auch mit Wischbewegungen navigieren – so ein System hat Apple bereits 2017 mit dem iPhone X eingeführt. Android-Hersteller wie OnePlus haben bereits ihre eigene Gestensteuerung entwickelt.

Weitere Funktionen von Android 9.0 haben wir für euch an anderer Stelle zusammengefasst. Falls ihr wissen möchtet, welche Smartphones der bekannten Hersteller noch das Update auf die neue Version des Betriebssystems erhalten, könnt ihr euch unsere Übersicht zum Thema ansehen. Diese wird in gewissen Abständen aktualisiert.


Weitere Artikel zum Thema
Google stuft System-App von Xiaomi als bedenk­lich ein – Xiaomi reagiert
Lukas Klaas
Diese System-App von Xiaomi stuft Google Play Protect als bedenklich ein.
Google Play Protect erkennt die auf Xiaomi-Geräten vorinstallierten Anwendung Quick Apps als potenziell schädigende Software.
Google Stadia: Der Spiele-Stre­a­ming­dienst im Hands-On
Lukas Klaas
Weg damit !6Google Stadia will Abonnenten eine Vielzahl an Games in höchster Qualität bieten - immer und überall.
Morgen kommt Google Stadia auf den Markt: Alles zu dem Streaming-Dienst für Spiele in höchster Qualität erfahrt ihr hier in unserem Hands-On.
Apple Pay im Faden­kreuz: Kommt jetzt Google Pay auf das iPhone?
Francis Lido
Unfassbar !11Kontaktlos mit dem iPhone bezahlen – bald auch über Google Pay?
Deutschland könnte den Weg für Google Pay auf dem iPhone ebnen. Der Bundestag fordert, dass Apple den NFC-Chip im iPhone freigibt.