Nokia 8 soll im Juni in zwei Ausführungen erscheinen

Her damit !19
Auf diesen Bildern soll der Prototyp des Nokia 8 zu sehen sein
Auf diesen Bildern soll der Prototyp des Nokia 8 zu sehen sein(© 2016 MyDrivers)

Kommt das Nokia 8 im Sommer? Im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) 2017 hat HMD Global mit dem Nokia 3 und Nokia 5 zwei neue Smartphones vorgestellt. Dabei handelte es sich allerdings eher um Einsteiger-Geräte mit wenig Leistung. Über das erwartete Vorzeigemodell mit High-End-Hardware hat der Hersteller kein Wort verloren. Dieses könnte Gerüchten zufolge aber schon in ein paar Monaten in den Handel kommen.

Offiziell wurde das Nokia 8 beziehungsweise Nokia P1 noch nicht angekündigt, doch womöglich ändert sich das bald: Im Juni 2017 soll das Top-Smartphone im Handel erscheinen, berichtet GizmoChina unter Berufung auf die chinesische Webseite MyDrivers. Geplant seien zwei Android-Geräte, die sich in ein paar Details voneinander unterscheiden. Dementsprechend könnte es sich um zwei Ausführungen des Flaggschiffes handeln.

Mehr RAM, mehr Kamera

Beide Modelle sollen über den flotten Snapdragon 835-Chipsatz und ein Gehäuse aus Metall verfügen. Eine Variante erhalte über 4 GB an Arbeitsspeicher, auf der Geräte-Rückseite soll nur eine Kamera-Linse verbaut sein. Das andere Nokia 8-Modell besitzt dagegen angeblich eine Dual-Kamera, die womöglich mit 23 MP oder mehr auflöst. Zudem werde der Bildschirm von dieser Ausführung größer ausfallen, verbaut seien 6 GB RAM. Weitere Details, etwa die genaue Displaydiagonale beider Modelle, gehen aus dem Bericht nicht hervor.

Laut älteren Gerüchten besitzt eine Variante des Nokia 8 einen 5,1-Zoll-Bildschirm und das andere einen 5,5-Zoll-Screen. Als Vorlage für das Design des Vorzeigemodells dient angeblich das Sharp Aquos Xx3. Sollte der Release des Top-Smartphones mit Nokia-Branding tatsächlich im Juni bevorstehen, könnte die offizielle Präsentation bereits im April oder Mai stattfinden.


Weitere Artikel zum Thema
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen5
Weg damit !12ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Galaxy Tab Active 2 ist offi­zi­ell: So viel kostet das Outdoor-Tablet
Christoph Lübben1
So sieht das Galaxy Tab Active 2 aus
Ein Tablet für alle Fälle: Das Galaxy Tab Active 2 ist offiziell. Das äußerst robuste Geräte besitzt einen Wechselakku und ist wasserdicht.